Schenkenzell: Carport brennt völlig aus

Explodierende Gasflasche sorgt für brenzligen Moment bei den Löscharbeiten

Foto: Sven Maurer

Ein Carport ist am Abend in Schenkenzell (Kreis Rottweil) kom­plett aus­ge­brannt. Die ört­li­che Feuerwehr lösch­te den Brand, das Rote kreuz war vor­sichts­hal­ber vor Ort. Das Wohnhaus, zu dem der Unterstand gehört, ist in Mitleidenschaft gezo­gen wor­den.

Fotos: Sven Maurer

Am Dienstagabend ist die Feuerwehr zunächst zum Brand eines Schuppens geru­fen wor­den. Es han­del­te sich um einen gro­ßen, allein ste­hen­den Carport.

Der Brand wur­de von der Feuerwehr Schenkenzell gelöscht, mitt­ler­wei­le lau­fen die Nachlöscharbeiten.

Brenzliger Moment: Eine Gasflasche explo­dier­te. Die fol­gen­de Durchzündung ließ die Feuerwehr vor Ort den Gerätewagen Atemschutz aus Schramberg nach­alar­mie­ren.

Die Brandursache und der Sachschaden ste­hen zur Stunde nicht fest.