- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....
- Anzeige -
24.8 C
Rottweil
Dienstag, 11. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Schüler engagieren sich für Kinder in Not

    VILLINGENDORF – Seit sechs Jahren beteiligen sich die Villingendorfer Abschlussklassen an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Zielgruppe sind Kinder bettelarmer Familien bei uns in Europa, die buchstäblich nichts besitzen. Die Hilfsorganisation Samaritan`s Purse ruft jährlich im Herbst dazu auf, für solche notleidenden Kinder einen Schuhkarton mit Hygieneartikeln, warmer Kleidung, Schulbedarf, Schokolade und Spielsachen zu packen. Diese werden dann zu Weihnachten über ortsansässige Partner an die bedürftigen Kinder verteilt. Viele Mädchen und Jungen erhalten so zum ersten Mal in ihrem Leben ein persönliches Geschenk.

    - Anzeige -

    Wer sich selbst ans Packen macht, muss zollrechtliche Bestimmungen beachten, darf keine gebrauchten Sachen einlegen und muss viel Zeit sowie einen größeren Geldbetrag aufwenden: ein gefüllter Karton kommt rasch auf einen Gegenwert von bis zu 50 Euro. Aus diesem Grund beteiligen sich viele Menschen nicht an dieser Aktion, obwohl sie das Anliegen im Sinne der bedürftigen Kinder gerne unterstützen würden.

    Und jetzt kommen die Villingendorfer Schüler ins Spiel. Die Projektgruppe sammelt in Absprache mit der Hilfsorganisation bis Anfang November Geldspenden für „Weihnachten im Schuhkarton“. Da alle Beträge auf ein spezielles Aktionskonto fließen, ist die Höhe der jeweiligen Einzelspenden im Grunde zweitrangig: „Jeder gibt, was er geben möchte. Auch kleine Tropfen sind wertvoll und füllen den Topf“, betonen Carmen, Daniel, Ekin und Laura, die unter anderem die Öffentlichkeitsarbeit mittragen. „Unser Projektteam übernimmt als kostenlose Dienstleistung den gesamten Rest: Buchhaltung, Kalkulation, Bestell- und Einkaufsprozess, Endkontrolle und Abgabe der Pakete in einer Rottweiler Sammelstelle“, erklärt Daniel.

    Weil Verwaltungs- und Werbekosten von Sponsoren getragen werden, garantiert das Projektteam, dass ausnahmslos jeder Spende-Cent voll bei den Kindern ankommt. „Um dieses Versprechen zu halten, praktizieren wir zudem eine doppelte Buchhaltung: einerseits durch unsere beiden Klassenlehrer Markus Birkenmaier und Torsten Zühlsdorff und andererseits durch uns Schüler. Schirmherr für unser Projektteam ist der Villingendorfer Bürgermeister Marcus Türk“, freut sich Laura.

    Ekin und Carmen schließen mit dem Hinweis, dass alle Leser die Arbeit des Projektteams unterstützen können. „Wer mit freudigem Herzen etwas geben will, ist ganz herzlich dazu eingeladen: Jeder Spendebetrag ist ein Segen und erhöht die Anzahl der Pakete, die wir auf die Reise schicken können“.

    Info: Aktionskonto des Projektteams „Weihnachten im Schuhkarton“

    IBAN: DE37 6429 0120 0073 0970 12

    BIC: GENODES1VRW

    Volksbank Rottweil

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend