Schulgarteninitiative für die GWRS Villingendorf ein voller Erfolg

ROTTWEIL – Die Schulgarteninitiative des Regierungspräsidiums Freiburg 2018/2019 war auf der Suche nach Schulen, die entweder einen Schulgarten erstellen möchten, bereits einen Schulgarten haben oder diesen aber noch nicht richtig nutzen. Zudem wurden Schulen gesucht, die bereits ein Konzept entwickelt haben, das sich im Alltag als besonders positiv gezeigt hat. Ziel der Aktion ist es, alle Schulen bei der Planung, Anlage und Weiterentwicklung des Schulgartens beziehungsweise des Schulgeländes zu unterstützen und den Schulgarten in den Schulalltag sowie den Unterricht einzubinden.

Die Grund – und Werkrealschule Villingendorf hat mit ihrem Konzept „Grünes Klassenzimmer“ in der höchsten Stufe neben einem Geldpreis und einem Zertifikat auch den Sonderpreis für hervorragende Leistung gewonnen. Somit wird der Schule im Frühjahr 2020 als zusätzlich ein Hochbeet zur Verfügung gestellt.

Die Jury des Regierungspräsidiums erklärte in ihrem Gesamturteil, wieso sie der GWRS das Zertifikat zugedacht haben. „Der Schulgarten ist sehr eindrucksvoll und gut gepflegt. Die Streuobstwiese weist ganz viele naturnahe Elemente auf. Allen anwesenden Personen war anzumerken, wie sehr der Schulgarten/Obstwiese Teil der Schulgemeinschaft ist und wie hoch die Identifikation mit der Schulgartenarbeit ist. Die Konzepte sind durchdacht, haben sich bewährt und werden mit viel Freude umgesetzt. Die Vielfältigkeit der Schulgartenarbeit ist nur durch das sehr hohe Engagement aller Beteiligten, die zahlreichen Kooperationen und dem Zusammenhalt der Lehrerschaft, möglich. Aufgrund der Qualität der Schulgartenarbeit eignet sich die Schule als Multiplikator für andere Schulen.“

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Zugunfall in Horb: Behinderungen auf der Strecke Rottweil-Stuttgart

Nach einem Zugunfall im Bereich des Bahnhofs Horb rechnet die Polizei mit Behinderungen im Berufsverkehr auf der Bahnstrecke Rottweil-Stuttgart. Der Unfall hatte...

2020: Nur noch zertifizierte Registrierkassen zulässig

Mit Beginn des Jahres 2020 dürfen Registrierkassen und andere Kassensysteme nur noch verwendet werden, wenn sie mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung ausgestattet...

Kann manchen in Rottweil gestohlen bleiben: Tunichtgut wird zum vorbestraften Kleinkriminellen

Vor ein paar Tagen hat eine Streife der Rottweiler Polizei einen Mann in einem Mode-Discounter festgenommen. Der ertappte Ladendieb ist den Beamten...

Bagger an der Schiltach: Vorbereitung für die Bach-na-Fahrt

Am Freitagfrüh hat ein Mitarbeiter eine Baufirma an der Schiltach beim Busbahnhof gebaggert. Äste, Sand und anderes Treibgut beförderte er auf einen...

Mehr auf NRWZ.de