- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
20.1 C
Rottweil
Montag, 1. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Soziale Kompetenzen machen den Unterschied

    VILLINGENDORF – Wer in Ausbildung und Beruf dauerhaften Erfolg haben möchte, sollte neben den fachlichen Fähigkeiten auch über soziale Kompetenzen verfügen. Führt man sich im Geschäft wie der berühmte Elefant im Porzellanladen auf, wird es früher oder später zu massiven Problemen kommen. Umfragen belegen regelmäßig, dass das „Teamplaying“ und die damit verbundene zwischenmenschliche Kommunikation genauso wichtig sind wie das eigentliche Fachwissen.

    Soziologen sprechen in diesem Zusammenhang auch von Soft Skills, die sich in die drei Bereiche soziale Kompetenzen (kommunizieren, kooperieren, interagieren), personale Kompetenzen (Selbstbewusstsein, Selbstreflexion, Selbstkritik) und methodische Kompetenzen (Ausdauer, Selbstdisziplin, Fähigkeiten zur Problemlösung) einteilen lassen. Hard Skills sind dagegen klar definierte Fachkompetenzen, für die man einen Nachweis hat (Zeugnisse, Zertifikate).

    Ein Schreiner benötigt beispielsweise sowohl Hard Skills als auch Soft Skills, um einen Tisch zu bauen. Er muss einerseits das fachliche Wissen anwenden, was er wie und wann mit welchen Werkzeugen anstellt. Dazu kommen andererseits aber auch weiche Faktoren wie Disziplin, Ausdauer und Teamfähigkeit, um den Prozess zielgerichtet mit der erforderlichen Qualität abschließen zu können.

    Jeder Mensch besitzt Soft Skills – nur eben nicht immer die gleichen. Je nach Job und Branche haben die Arbeitgeber oft völlig unterschiedliche Präferenzen. Der eine hält Belastbarkeit für unverzichtbar, der andere legt mehr Wert auf Kreativität und Eigeninitiative. Bewerber müssen bei ihrer Vorbereitung auch solche sozialen Faktoren berücksichtigen – denn wer bekommt am Ende den Zuschlag? In der Regel ist es die Person, die aus Sicht der Personaler mutmaßlich am besten ins bestehende Team passt. Ein negativer Auftritt während eines Bewerbungsgesprächs kann unter Umständen die besten Hard Skills vergessen machen.

    Knapp 40 Abschlussschüler der GWRS Villingendorf konnten jüngst das mehrtägige Seminar „Kompetenz- und Alltagstraining“ durchlaufen. Bereits seit 2014 besteht im Rahmen der Berufsorientierung eine Kooperation mit der Rottweiler Tanzschule Herzig als externer Bildungspartner. Inhaber Jochen Hermann, für den die Beachtung und der bewusste Umgang mit Soft Skills zum täglichen Brot gehören, leitete diesen Workshop mit den Schwerpunkten Alltagsvorbereitung, Erster Eindruck, Körperhaltung/-sprache, Mimik/Gestik, Vertrauen geben/empfangen, Verhalten in unterschiedlichen Situationen und persönliche Zielsetzungen. Dabei knüpfte er stets bei den bisherigen Erfahrungen der Jugendlichen an, zeigte über konkrete Beispiele aus dem Alltag die Relevanz der angesprochenen Kompetenzen auf und ermöglichte über handlungsorientierte Lernarrangements zahlreiche Aha-Momente für die Schüler. „Dass Hard- und Soft Skills zusammengehören, muss man selbst erleben“, betonte Hermann. Entsprechend folgten auf kurze Phasen des Inputs stets gut vorbereitete Aktivitäten, um allen Teilnehmern einen nachhaltigen Erkenntnisgewinn zu ermöglichen.

    Nach fünf intensiven Terminen fällt bei den Jugendlichen das Fazit mehrheitlich positiv aus. „Ich weiß jetzt viel besser, wo Fallen lauern können und versuche mich und die anderen bewusster wahrzunehmen“, freute sich eine Schülerin. „Augen auf“, ergänzte ihr Kumpel, „mir waren die anderen immer egal. Da achte ich jetzt drauf!“. Diese Aussagen passen zur Erkenntnis des Pädagogen und Dichters Johann Jakob Mohr: „Der geniale Mensch ist der, der Augen hat für das, was ihm vor den Füßen liegt“. In diesem Sinne soll die langjährige Kooperation zwischen der GWRS Villingendorf und der Tanzschule Herzig fortgeführt werden.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    JU-Einkaufshelden kaufen für die Risikogruppen ein

    JU-Einkaufshelden kaufen für die Risikogruppen ein

    Das Coronavirus hat Deutschland erwischt! Besonders alte und schwächere Menschen müssen extrem stark darauf achten, sich so gut wie möglich…
    Sonntag, 22. März 2020
    Aufrufe: 138
    expert Enderer  *** Wir sind wieder persönlich für Sie da! ***

    expert Enderer *** Wir sind wieder persönlich für Sie da! ***

    Wir sind wieder persönlich für Sie da! Unsere Telekommunikationsabteilung und Reparaturwerkstatt sind wieder geöffnet. Wir sind von Montag bis Freitag…
    Montag, 6. April 2020
    Aufrufe: 119
    Peter Renz - die schönsten Teppiche mit kostenlosem Lieferservice

    Peter Renz - die schönsten Teppiche mit kostenlosem Lieferservice

    DIE SCHÖNSTEN RENZ-TEPPICHE – jetzt für Sie mit kostenlosem Lieferservice! Wählen Sie aus unserem FRÜHJAHRSPUTZ-Prospekt: https://www.peter-renz.com/aktuelles/zoom/fruehjahrsputz-bei-renz-bei-uns-blueht-ihnen-was-von-18-bis-29-maerz-2020.html oder aus den Collectionen…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 73

    Schwerer Unfall auf B 462 zwischen Dunningen und Sulgen – Wagen kracht in Pferdeanhänger

    Fünf beteiligte Fahrzeuge, mehrere Verletzte - am frühen Abend des Pfingstmontags hat sich ein schwerer Unfall auf der B 462 zwischen Dunningen...

    Die Schatzhauser Quelle wars

    Das gesuchte Gedicht findet sich bei Wilhelm Hauff in seinem Märchenalmanach von 1827, im „Kalten Herz“. Es lautert: „Schatzhauser, im grünen Tannenwald, bist schon...

    Feuerwehr Dietingen: Einsatz auf der Raststätte

    Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am frühen Samstagabend an der Bundesautobahn A81“ auf der Raststätte „Neckarburg-West“. Das berichtet ein Sprecher der Feuerwehr...

    Schramberg: Rettungsaktion an Ruine Falkenstein

    Ein Kletterer ist am Pfingstsonntagnachmittag am Fels unterhalb der Ruine Falkenstein abgestürzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 54 aus Freiburg war im Einsatz, um den am...

    Enttäuschung in Schiltach: Kida Khodr Ramadan kommt nicht

    Die Organisatoren des Open-Air-Kinos Schiltach zeigen sich enttäuscht: Der für heute angesagte Besuch des Kinostars Kida Khodr Ramadan entfällt. Fans können ihre...

    Gedichte-Rätsel: Märchenhafte Sonntagkinder

    Unser letztes Rätsel war wohl arg schwer: anders als beim Schreiner Fuß hat der Reichskanzler Bismarck und die Linde bei der Villa Junghans kaum...

    Gutes von heute 

    In Schramberg-Sulgen gibt es seit einiger Zeit ein Geschäft, das Backwaren vom Vortag zu sehr günstigen Preisen verkauft. Im Schaufenster hängt nun ein Plakat,...

    In Corona-Zeiten: So geht’s der NRWZ

    "Bleiben Sie gesund!" Das hatten wir von der NRWZ Ihnen, liebe Leser, am 20. März gewünscht. Einen Tag darauf haben wir unsere...

    Lärmschutz: Ausgetrickst

    In Schramberg fühlen sich etliche Anwohner vom Lärm geplagt. Besonders an den Ortsausgangsstraßen Richtung Schiltach, Sulgen, Hardt und Tennenbronn dröhnt es manchmal, dass die...

    Corona-Test: Acht Tage Warten auf’s Ergebnis

    Fakt ist, dass tagtäglich neue Daten zu Corona im Landkreis veröffentlicht werden. Doch wie aktuell sind diese Daten? Die Tests sind immer schneller geworden,...
    - Anzeige -