SPD Deißlingen hat Umfrage ausgewertet

SPD Deißlingen hat Umfrage ausgewertet

DEISSLINGEN – Wie bereits in einer früheren Pressemeldung bekanntgegeben wurde, hat der SPD Ortsverein Deißlingen/ Lauffen eine Umfrage an 500 anonym ausgewählte Haushalte in der Gesamtgemeinde durchgeführt. Ziel der Umfrage war, Anregungen und Kritik aus der Bürgerschaft zur Situation in der Gesamtgemeinde Deißlingen aufzunehmen und weiterzuverfolgen.

Nachdem nun der Rücklauftermin vorüber ist, haben Wolfgang Wesner und Günter Weist vom Ortsvereinsvorstand die Auswertung der eingegangenen Antworten vorgenommen. Der Ortsvereinsvorsitzende Torsten Stumpf zeigte sich als Mitiniator zufrieden mit der Rücklaufquote und bedankt sich bei allen, die sich die Zeit zu teilweise sehr detaillierten Beiträgen genommen haben.

Die Auswertung wurde neben allgemeinen Angaben getrennt nach Sachgebieten vorgenommen und dokumentiert. Im weiteren Verlauf des Prozesses werden die Ergebnisse nun in den entsprechenden Gremien, vorrangig Ortsvereinsvorstand und Gemeinderat, beraten und daraus sich ergebende Erkenntnisse für die künftige Arbeit aufgenommen.

Ursprünglich war vorgesehen, die Öffentlichkeit im Rahmen einer Pressekonferenz direkt in den weiteren Ablauf einzubinden. Dies ist aber derzeit aufgrund der Corona- Beschränkungen nicht möglich, wird jedoch abhängig von der weiteren Entwicklung nach wie vor eingeplant.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 11. Januar 2021 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/kreis-rottweil/spd-deisslingen-hat-umfrage-ausgewertet/296381