Von links: Rainer Fader, Wayne Pohl, und Heidemarie Hofmann-Princ. Foto: pm

ROTTWEIL – Über eine Spen­de in Höhe von 2000 Euro konn­te sich jüngst die Lebens­hil­fe im Kreis Rott­weil freu­en. Vor­stand der Volks­bank Schwarz­wald-Donau-Neckar, Rai­ner Fader sowie Way­ne Pohl, Direk­tor
Regio­nal­markt und Sven Hei­le­mann, Bera­ter Pri­va­te Ban­king freu­ten sich, einen Scheck an die Geschäfts­füh­re­rin der Lebens­hil­fe Rott­weil, Dr. Hei­de­ma­rie Hof­mann-Princ über­ge­ben zu kön­nen.

Ins­be­son­de­re für Men­schen mit Behin­de­rung kann Sport einen wert­vol­len Bei­trag dazu leis­ten, ein akti­ves Leben zu füh­ren. Des­halb wird das Geld dafür unter­stüt­zend ein­ge­setzt, so Dr. Hei­de­ma­rie Hof­mann-Princ.