Übungsfirmenmesse bringt Theorie und Praxis zusammen

Berufskolleg Sulgen on tour

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Wie kann ich meine Produkte präsentieren? Was ist beim Ein- und Verkauf zu beachten? Mit diesen und weiteren Fragen rund um ein Handelsunternehmen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler vom Berufskolleg der Beruflichen Schulen Schramberg und präsentierten sich laut Pressemitteilung auf der Übungsfirmenmesse in Oberndorf.

Schramberg/Oberndorf. Die Schülerinnen haben dabei ihre Waren präsentiert und damit theoretisches Wissen in der Praxis erprobt. Ziel der einzelnen virtuellen Unternehmen war es, Kunden von sich zu überzeugen und ihre Waren zu verkaufen. Darüber hinaus nutzten die Unternehmen die Gelegenheit und kauften selbst bei anderen Übungsfirmen der Region Waren ein.

Die Übungsfirmen ,,Rolling Marble GmbH“ und ,,Wellness Company“ des Berufskollegs Wirtschaft (1BK1W und 1BK2W) bewarben ihre virtuellen Unternehmen mit Katalogen, Flyern und Visitenkarten auf einem eigens konzipierten Messestand. Nachdem auf der Übungsfirmenmesse viele Produkte ein- und verkauft wurden, fand die Nachbereitung des Besuchs im Unterricht statt.

Außerdem wurden die getätigten Ein- und Verkäufe mit der integrierten Unternehmenssoftware Navision erfasst und weiterbearbeitet. Die Schülerinnen zeigten sich dabei mit den Verkaufszahlen und dem erwirtschafteten Umsatz sehr zufrieden.  Die Lehrkräfte Johannes Bodmer und Kathrin Bergmann haben die Schülerinnen unterstützt.

Info: Das Berufskolleg stellt sich am Freitag, 26. Januar um 14 Uhr im Raum A110 der Beruflichen Schulen auf dem Sulgen vor. Interessierte Gäste sind hierzu herzlich eingeladen.

 

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Leichter Regen
7.1 ° C
8.3 °
6.1 °
100 %
2.8kmh
100 %
Fr
7 °
Sa
11 °
So
11 °
Mo
7 °
Di
5 °