Der seit dem Don­ners­tag­mit­tag ver­miss­te 79-jäh­ri­ge Mann aus Sulz am Neckar wur­de in den gest­ri­gen Abend­stun­den im Bereich Vöh­rin­gen-Hei­li­gen­zim­mern tot auf­ge­fun­den.

Das mel­de­te die Poli­zei am Oster­sams­tag­mor­gen.

Die bis­he­ri­gen kri­mi­nal­po­li­zei­li­chen Ermitt­lun­gen hät­ten kei­ne Hin­wei­se auf ein Fremd­ver­schul­den erge­ben. Nach dem Mann war zwei Tage lang gesucht wor­den, unter ande­rem auch mit einer Öffent­lich­keits­fahn­dung und per Hub­schrau­ber.