Villingendorf: Schwangere Seatfahrerin überschlägt sich

Mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert worden ist am Freitagnachmittag eine schwangere Frau nach einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Rottweil und Villingendorf.

Die 23-Jährige fuhr kurz nach 16 Uhr auf der L424 in Richtung Villingendorf. Kurz nach der Parkplatzausfahrt „Weiherwald“ kam die schwangere Frau bei den frühwinterlichen Fahrbahnverhältnissen wegen zu hoher Geschwindigketi und Sommerbereifung* auf das Bankett. In der Folge fuhr sie auf die Leitplanke.

Ihr Seat wurde nach einigen Metern ausgehebelt. In der angrenzenden Böschung überschlug sich der PKW einmal um die Längsachse. Auf dem Radweg kam der Wagen dann zum Stillstand.

Die Schwangere wurde zum Glück nur leichter verletzt. Ein Rettungsteam brachte sie nach der Erstversorgung ins Krankenhaus. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von zirka 4000 Euro.

Den Schaden an der Leitplanke beziffert die Polizei auf etwa 1000 Euro. Weil der Seat Betriebsstoffe verlor, wurde die Rottweiler Feuerwehr zur Unterstützung gerufen.

*Hinweis: Leser aus dem Umfeld der Verunfallten haben sich gemeldet und teils auch Fotos der Bereifung geschickt. Demnach hat es sich nicht um Sommerreifen gehandelt, sondern um Ganzjahresreifen mit M+S-Kennzeichnung.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Stadt sucht Weihnachtsbäume

Kaum ist die Weihnachtszeit vorüber und das neue Jahr begrüßt, plant die Stadt Schramberg bereits für die kommende Advents- beziehungsweise Weihnachtszeit 2020....

Sanierung der Kastellstraße erst 2021

Der Haushaltsplan der Stadt Rottweil ist im Gemeinderat durchgesprochen worden, die einzelnen Teilhaushalte sind verabschiedet. Beim Investitionsprogramm ergaben sich...

Rüdiger Görner: Die Zukunft der Erinnerung

Aus Anlass des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus bat die Stadt Schramberg Professor Rüdiger Görner in seiner Heimatstadt zu sprechen. Görner...

Influenzawelle erreicht Rottweil

Die Influenzawelle ist in vollem Gange und ein Ende noch nicht in Sicht. Das meldet das Rottweiler Gesundheitsamt, das zur Fasnet den...

Mehr auf NRWZ.de