Vogelnestschaukel kann kommen

Die beiden Geschäftsführer der Firma Lauble Präzisionsdrehteile übergaben einen Scheck an Bürgermeister Peter Schumacher und die stellvertretende Kindergartenleiterin Carola Börger. Foto: pm

DUNNINGEN – In strah­len­de Kin­der­au­gen bli­cken Sascha und Timo Auber, als die bei­den Geschäfts­füh­rer der Dun­nin­ger Fir­ma Lau­ble Prä­zi­si­ons­dreh­tei­le einen Scheck über 1000 Euro an Bür­ger­meis­ter Peter Schu­ma­cher und die stell­ver­tre­ten­de Kin­der­gar­ten­lei­tern Caro­la Bör­ger über­ge­ben.

  „Die Fir­maLau­ble Prä­zi­si­ons­dreh­tei­le ver­steht sich als ein eng mit Dun­nin­gen ver­bun­de­nes Unter­neh­men. Als Fami­li­en­va­ter weiß ich, wel­che her­vor­ra­gen­de Arbeit im Gemein­de­kin­der­gar­ten geleis­tet wird. Ger­ne möch­te die Fir­ma Lau­ble Prä­zi­si­ons­dreh­tei­le die­se Arbeit zum Woh­le der Kin­der aktiv unter­stüt­zen,“  so Sascha Auber, selbst Vater eines Kin­des im Dun­nin­ger Gemein­de­kin­der­gar­ten.

Die stell­ver­tre­ten­de Kin­der­gar­ten­lei­te­rin Caro­la Bör­ger und ihr Team haben auch schon kon­kre­te Plä­ne, wofür die Spen­de ein­ge­setzt wer­den soll. Und auch die bedach­ten Kin­der zei­gen sich sicht­lich erfreut, dass nun der lang ersehn­te Wunsch in Erfül­lung gehen kann: eine Vogel­nest­schau­kel für den Außen­be­reich. Bür­ger­meis­ter Peter Schu­ma­cher bedankt sich bei den bei­den Jung­un­ter­neh­mern und zeigt sich äußerst erfreut über das gesell­schaft­li­che Enga­ge­ment der Fir­ma.