- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

Virenschutz für Hotels und Fitness-Studios – sofort lieferbar und auch zur Miete

(Anzeige). Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden Schritt für Schritt wieder gelockert und demnächst dürfen auch Hotels, Pensionen und Fitness-Studios ihre...
14.6 C
Rottweil
Montag, 25. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    Virenschutz für Hotels und Fitness-Studios – sofort lieferbar und auch zur Miete

    (Anzeige). Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden Schritt für Schritt wieder gelockert und demnächst dürfen auch Hotels, Pensionen und Fitness-Studios ihre...

    Volksbank Deisslingen ehrt langjährige Mitglieder

    DEISSLINGEN – „Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.“ Diese Essenz des genossenschaftlichen Gedankens, einst von Friedrich Wilhelm Raiffeisen ausgesprochen, stellte Joachim Hengstler in den Mittelpunkt seiner Begrüßung bei der Mitgliederehrung der Volksbank Deisslingen im Café Hirt.

    Der Vorsitzende des Aufsichtsrates dankte den langjährigen Mitgliedern: „Sie alle haben Verantwortung übernommen und Ihren großen Beitrag dazu geleistet, dass unsere Bank erfolgreich ist.“ Demokratisch verfasst, ausschließlich den Mitgliedern und Kunden verpflichtet, lokal verankert und global vernetzt – dafür stehe die Volksbank Deisslingen. Hengstler versprach den Jubilaren, die zum Teil bereits vor 60 Jahren die Mitgliedsurkunde erhalten hatten, „dass wir auch weiterhin unsere Geschäftspolitik an den Bedürfnissen der Mitglieder ausrichten.“

    Jeder habe seinen Anteil zum Wachstum beigetragen, dennoch hob Hengstler mit Hans Emminger einen Jubilar besonders hervor, der seit 1958 und damit volle 60 Jahre auf herausragende Weise die Bank unterstützt hat. Emminger gehörte 27 Jahre lang dem Aufsichtsrat der Volksbank Deisslingen an, war davon 13 Jahre dessen Vorsitzender.

    Christoph Groß, Sprecher des Vorstandes der Bank, unterstrich die Wurzeln und Werte der Bank. Wer sich der Vergangenheit nicht entsinne, verspiele die Zukunft, und wer die Wurzeln kappe, der könne nicht wachsen, zitierte er den Künstler Friedensreich Hundertwasser. Die Volksbank Deisslingen ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen, stellte Groß anhand einiger Zahlen dar, dies habe man auf Basis genossenschaftlicher Werte und im Wissen um die besondere Verantwortung einer genossenschaftlichen Bank gegenüber ihren Mitgliedern erreicht. Das betreute Kundenvolumen hat sich seit 2001 mehr als verdreifacht, in der Wertpapierberatung nimmt die Bank eine führende Stellung ein, und die Entscheidung, das Immobiliengeschäft stark auszubauen, unterstütze das Wachstum nachhaltig.

    Vorstandmitglied Steffen Schlenker freute, über die große Zahl der anwesenden langjährigen Mitglieder, die für 40, 50 oder 60 Jahre Treue zur Volksbank geehrt wurden. Jene, die sich entschuldigt hätten, wohnten oft weit entfernt, hielten der Bank aber weiterhin die Treue.  

    Geehrt wurden für 60 Jahre Mitgliedschaft: Richard Dürr, Hans Emminger, Walter Emminger, Franz Rottweiler, Fridolin Traber und Maria Zimmer. Für 50 Jahre wurden Peter Banholzer, Dieter Bodmer, Heini Hauser, Helmut Hauser, Heinz Krause, Erich Rosenberger und Lieselotte Zepf geehrt. Und für 40 Jahre Gerda Bucher, Hans-Martin Bucher, Irmgard Bucher, Ernesto Durli, Harald Heß, Blandine Ilg, Selima Ilg, Hartmut Irion, Heinz Jenner, Helmut Merkle, Roland Müller, Walter Müller, Johanna Natschke, Sieglinde Pelikan, Harald Schleicher, Veronika Schulz, Friedlinde Sicka, Siegbert Storz, Rosemarie Weist und Ludwig Zepf.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Covid-19: NRWZ.de-Umfrage unter Unternehmern

    Unsere Leser haben wir bereits zweimal gefragt - wie es ihnen in dieser Corona-Krisenzeit geht. "Wir lassen Deutschland sterben wegen einer Grippe",...

    ESV-Männer sind Meister der Landesliga A

    Corona hat auch die Spielrunde der Sportkegler zwei Spieltage vor Schluss zum Erliegen gebracht. Jetzt ist endgültig Schluss, und es gibt Gewissheit.

    Schweizer AG: Hauptversammlung per Video

    Vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie und einem Versammlungsverbot bis zum 31. August hätten sich der Vorstand und der Aufsichtsrat der Schweizer Electronic AG dazu...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Paradiesplatz in Schramberg: Bauarbeiten beginnen

    Am Montagmorgen haben die Vorarbeiten für die Großbaustelle unter und auf dem Paradiesplatz begonnen. Dazu gehört auch die Verlegung der Bushaltestelle vor dem Lichtpielhaus....

    Brand im Falkenstein: Brandursache wird untersucht

    SCHRAMBERG  (him) –  Noch nicht geklärt ist, wie es am Mittwochabend zum Brand in einem Wohnhaus in der Rausteinstraße kommen konnte. Die NRWZ hat...

    Autokinoevent macht die Pfingsttage in Schramberg zum Leinwandevent

    (Anzeige). Mit tollen Klassikern läutet der MAS-Veranstaltungsservice in Zusammenarbeit mit mehreren Kooperationspartnern das Autokino-Event in Schramberg ab Freitag, 29. Mai, ein. Hierüber informiert die...

    Landkreis Rottweil nimmt auch in diesem Jahr am Stadtradeln teil

    KREIS ROTTWEIL - Radfahren ist in Zeiten wie diesen auch wunderbar alleine, zu zweit oder im Rahmen der Familie möglich. Durch die...

    Gottesdienst in Gemeinschaft ist ein Geschenk

    ROTTWEIL - Nach acht Wochen Pause, „einer gefühlten Ewigkeit“, wie Pfarrer Timo Weber es bei der Begrüßung ausdrückte, fand im Heilig-Kreuz Münster...

    „Homeschooling“: Gute Noten für die Grund- und Werkrealschule Villingendorf

    VILLINGENDORF - Wenn nach den Pfingstferien sämtliche Schüler in einem rollierenden System zurück in die Villingendorfer Schule kommen dürfen, werden bis zu...
    - Anzeige -