8.2 C
Rottweil
Freitag, 21. Februar 2020

Wechsel im Landtagsmandat beschäftigt FDP-Kreisvorstand

ROTTWEIL – Die neue Situation des FDP-Kreisverbandes Rottweil beschäftigt die Mitglieder. Deshalb findet am 19. November ab19 Uhr im Gasthaus Hochbrücke in Rottweil eine mitgliederoffene Kreisvorstandssitzung statt. Im Mittelpunkt des Interesses steht der Übergang des Landtagsmandats von Dr. Gerhard Aden auf seinen Zweitkandidaten Daniel Karrais.

Karrais hatte bereits am 23. Oktober kommissarisch den Kreisvorsitz von Gerhard Aden übernommen. Seit dem 13. November ist er als offizielles Mitglied des Landtages gewählt. In der Kreisvorstandsitzung wird der neue FDP-Abgeordnete im Landtag über seine zukünftigen Ziele sprechen.

Weitere wichtige Punkte werden die Vorbereitungen zur Neuwahl des Kreisvorstandes und die Kommunal- und Europawahl 2019 sein. Zudem soll der Neujahrsempfang, der am 20.Januar 2019 im Kapuziner stattfinden soll, bei der Versammlung geplant werden.

 

Mehr auf NRWZ.de