Zimmern: Im Advent gemeinsam an andere denken

(Anzeige). Am kommenden Samstag, 7. Dezember, werden ab 15 und bis 21 Uhr der Dorfplatz und das Gemeindezentrum Arche in Zimmern in adventliche Stimmung gehüllt. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit.

Zum Adventsmarkt können Besucher neben Kulinarischem, Selbstgebasteltem und weihnachtlichen Kleinigkeiten auch ein buntes Programm genießen.

Besonders schön sei, dass auch an andere gedacht wird, denen es nicht so gut geht, heißt es dazu aus dem Zimmerner Rathaus: Die Konfirmanden verkaufen selbstgestrickte Socken und Kaffee und Kuchen für das Missionsprojekt „Brunnen und Schulen im Sudan“ und Irmgard  Küppers aus Horgen bietet weihnachtliche Dekoration zugunsten der Trauerberatung für Kinder, Jugendliche und deren Angehörige, „Unter dem Regenbogen“.

Weitere Infos wie das Programm unter www.zimmern-or.de/aktuelles/adventsmarkt-2019

 

-->

Mehr auf NRWZ.de