- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
5.4 C
Rottweil
Sonntag, 27. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Zone 30 wieder im gesamten Ortskern von Lauterbach

In der Haupt- und Hornberger Straße bis „Hasenfohren“ gilt jetzt wieder Tempo 30

Bereits vor sehr langer Zeit wurde im gesamten Lauterbacher Ortskern eine „Zone 30“ eingerichtet. Vor über zehn Jahren erfolgte dann die umfangreiche Sanierung der Hauptstraße und der Hornberger Straße bis „Hasenfohren“ mit der Einmündung in die Landesstraße. Damals hatte die Gemeinde hohe Zuschüsse erhalten, allerdings mit der Maßgabe, dass in der Haupt- und Hornberger Straße Tempo 50 gilt, was damals bei vielen Mitbürgerinnen und Mitbürger auf wenig Verständnis stieß, wie die Gemeinde Lauterbach in einer Pressemitteilung informiert.

Jetzt nach über zehn Jahren ist es wieder möglich die Zone 30 „zu reaktivieren“. Seitens der unteren Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes erfolgte die entsprechende Anordnung. Vor kurzem haben die Mitarbeiter des Bauhofes die entsprechenden Schilder angebracht, sodass jetzt auch wieder in der Hauptstraße und der Hornberger Straße bis „Hasenfohren“ Tempo 30 gilt. Mit eingeschlossen sind selbstverständlich die Stichstraße Friedhofstraße, Brestenberg und Schulgasse. Die seitherigen benachbarten „30-Zonen“ mit Pfarrer-Sieger-Straße/Pfeffergasse/Poststraße und Vorderes Hölzle/gesamter Sommerberg mit Stichstraßen bleiben weiter bestehen. Damit gilt im gesamten Ortskern, eingerahmt von der Landesstraße Richtung Fohrenbühl und der Kreisstraße Richtung Sulzbach  wieder einheitlich Tempo 30.

Die Gemeindeverwaltung Lauterbach bittet alle Verkehrsteilnehmer die Tempobeschränkung im gesamten Bereich zu beachten.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote