Die Gregorianikschola Schramberg beschließt den Reigen der besinnlichen Musik zur Marktzeit am Samstag, 23. Dezember von 11.30 Uhr bis 12 Uhr in der Sankt Maria Kirche.

Der musikalische Bogen umfasst gregorianische und mittelalterliche Gesänge bis hin zu Weisen aus unserer Zeit und einer Chorimprovisation. Mit dabei sind Amelie Golm, Saxophon und Dorothee Golm, Blockflöte, Leitung und Tasteninstrumente: Kirchenmusikdirektor Rudi Schäfer.