6.9 C
Rottweil
Sonntag, 8. Dezember 2019
Start Kul­tur Aus­zeich­nung für Rott­wei­ler Foto­künst­ler

Auszeichnung für Rottweiler Fotokünstler

-

ROTTWEIL – Chir­urg und Foto­künst­ler Uwe Glatz aus Rott­weil kann sich über eine neue Aner­ken­nung freu­en. Sei­ne Kunst-Edi­­ti­on ”Was­ser und Licht” wur­de für den Kunst­ka­ta­log 2020 des Kunst­ver­sand­hau­ses ”Ars Artis” nomi­niert.

Das Unter­neh­men mit Sitz in Feld­kir­chen (Kärn­ten) zählt zu den größ­ten Kunst­ver­sand­häu­sern in Öster­reich. ARS ARTIS geht mit dem Leit­satz ”Der Weg zur Kunst” von der Über­le­gung aus, dass Kunst­wer­ke ihren Platz nicht nur in Muse­en und Gale­ri­en haben, son­dern auch im täg­li­chen Umfeld der Men­schen. Die renom­mier­ten Kunst­ex­per­ten haben es sich zur Auf­ga­be gemacht, eine Ver­bin­dung zwi­schen Künst­lern und Kunst­freun­den zu schaf­fen. Sie prä­sen­tie­ren die Wer­ke der akkre­di­tier­ten Künst­ler im gesam­ten deutsch­spra­chi­gen Raum. So liegt der Kunst­ka­ta­log „Ars Artis“ unter ande­rem in vie­len Bahn­­hofs- und Flug­ha­fen­buch­hand­lun­gen in Deutsch­land, Öster­reich, der Schweiz und in Luxem­burg aus.

.
”Die­se Nomi­nie­rung ehrt mich”, freut sich der in Vil­lin­gen gebo­re­ne Glatz. „Zeigt sie doch das gro­ße Inter­es­se an mei­nen Wer­ken.“ Sei­ne 12 außer­ge­wöhn­li­chen Kunst­fo­to­gra­phi­en sind zur­zeit noch im Rah­men einer Dau­er­leih­ga­be in der Heli­os Kli­nik Rott­weil zu sehen. Wei­te­re Aus­stel­lun­gen sind in Pla­nung.

 

- Adver­tis­ment -