SCHRAMBERG (pm) – Vor 50 Jah­ren über­rasch­ten und begeis­ter­ten „The Beat­les“ – John Len­non, Paul McCart­ney, Geor­ge Har­ri­son und Rin­go Starr – die Welt mit dem Album „Sgt. Pepper’s Lone­ly Hearts Club Band”. Die­ses Album gilt noch heu­te als bahn­bre­chen­des Meis­ter­werk, und ist für vie­le Musik­zeit­schrif­ten das bes­te Popal­bum aller Zei­ten.

Um den 50. Jah­res­tag die­ser Ver­öf­fent­li­chung ange­mes­sen zu wür­di­gen, heißt es im Schram­ber­ger Kul­tur­be­sen gleich zwei­mal „Beat­le­ma­nia“. Am Frei­tag,  13. und Sams­tag, 14. Okto­ber wird eine der bes­ten euro­päi­schen Beat­les-Bands die Geiß­hal­de zum bro­deln brin­gen, ver­spricht Ver­an­stal­ter Harald Bur­ger in einer Pres­se­mit­tei­lung.

HELP gilt als die Band mit den ori­gi­nal­ge­treu­es­ten Inter­pre­ta­tio­nen der Beat­les-Songs, die es in der heu­ti­gen Musik­land­schaft zu hören und bestau­nen gibt. Die vier Pilz­köp­fe aus Slo­we­ni­en haben sich mit unver­gleich­li­cher Lie­be jedem noch so klei­nen musi­ka­li­schen Detail ver­schrie­ben und errei­chen dadurch eine gera­de­zu ver­blüf­fen­de Authen­ti­zi­tät.

HELP! ver­mit­telt den Ein­druck als wäre man bei einem Kon­zert der ech­ten Beat­les haut­nah mit dabei. Mit unzäh­li­gen Hits wer­den die sym­pa­thi­schen Musi­ker ein­mal mehr für aus­ge­las­se­ne Stim­mung im Besen sor­gen. Kar­ten­re­ser­vie­run­gen zum Vor­ver­kaufs­preis sind unter der Num­mer 0171/7024112 mög­lich.