Vibraphon-Virtuose Dizzy Krisch. Foto. pm

ROTTWEIL – Am Sams­tag, 9. Novem­ber ab 20 Uhr fin­det im Bad­haus in Rott­weil ein Bene­fiz-Jazz­kon­zert mit dem Dizzy Krisch Quar­tett statt.

Zum vier­ten Mal in Fol­ge ver­an­stal­ten Bernd Kam­me­rer von der Musik­box Rott­weil und Hans-Joa­chim Baur ihr all­jähr­li­ches Bene­fiz-Kon­zert. Der Rein­erlös des Kon­zert­abends kommt wie­der dem Rott­wei­ler Afri­ka­hil­fe-Ver­ein Oli­le­anya zugu­te.

Ziel­set­zung die­ses Ver­eins ist es, Kin­dern und Jugend­li­chen in Nige­ria Zukunfts­per­spek­ti­ven und prak­ti­sche Unter­stüt­zung für ein Leben in ihrem Hei­mat­land zu geben. Mehr Infos dazu gibt es unter www.olileanya.info
Für das dies­jäh­ri­ge Kon­zert konn­te der renom­mier­te Vibra­phon-Vir­tuo­se Dizzy Krisch gewon­nen wer­den. Zusam­men mit sei­nen Mit­mu­si­kern an Kla­vier, Bass und Schlag­zeug wird er einen span­nen­den Streif­zug durch die Welt des Vibra­phon-Jazz prä­sen­tie­ren. Eine unter­halt­sa­me Hom­mage an die gro­ßen Vibra­phon-Legen­den wie Lio­nel Hamp­ton, Ter­ry Gibbs, Milt Jack­son und Bob­by Hut­cher­son. 

Ein­tritts­kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf o in der Musik­box Rott­weil (Tel. 0741 42267, E‑Mail: info@musikbox-rottweil.de oder an der Abend­kas­se .