Bevor der Messias kommt” mit Aydin Isik

Kabarettist Aydın Isık beschäftigt sich mit der Ankunft des Messias. Foto: pm

ROTTWEIL (pm) – Die neue Rei­he von Lachen besie­gelt star­tet am Don­ners­tag, 27. Okto­ber mit Aydin Isik aus Köln und sei­nem
Pro­gramm „Bevor der Mes­si­as kommt”. Beginn ist um 20 Uhr, Ein­lass ab 19:30 Uhr.

Lachen besie­gelt geht neue Wege. Obwohl schon etwas rei­fer, geht die Kaba­rett­rei­he nun in die Schu­le Sehr zur Freu­de der Brief & Sie­gel Künst­ler­agen­tur, wird es eine Koope­ra­ti­on mit dem För­der­ver­ein der Kon­rad-Witz-Schu­le geben.Die Kaba­rett-Aben­de wer­den künf­tig im dor­ti­gen, dem mit vie­len Ver­an­stal­tun­gen erprob­ten, Musik­pa­vil­lon statt­fin­den.

In sei­nem neu­en Solo­pro­gramm beschäf­tigt sich der tür­kisch-stäm­mi­ge Köl­ner Kaba­ret­tist Aydın Isık mit der Ankunft des Mes­si­as. Wel­che Vor­be­rei­tun­gen müs­sen wir tref­fen? Sind wir denn schon so weit, ihn zu emp­fan­gen? Was müs­sen wir vor­her alles beich­ten? Wel­che Aus­re­den müs­sen wir uns aus­den­ken, um ihm zu erklä­ren, dass wir sei­ne Berg­pre­digt doch nicht so ganz ver­in­ner­li­chen konn­ten.

Dass wir alle mehr Zeit im Inter­net ver­brin­gen als in Kir­chen, Mosche­en oder Syn­ago­gen? Dass die Live-Aus­strah­lung von Dschun­gel­camp für vie­le wich­ti­ger ist als Pegi­da-Gegen­de­mos und dass unse­re Nächs­ten­lie­be spä­tes­tens bei den Der­bys der Bun­des­li­ga auf­hört.

Poli­tisch, wit­zig, sati­risch, unter­halt­sam, tages­ak­tu­ell und sehr humor­voll. Mehr Infos unter www.aydin-kabarett.de

Kar­ten unter: 0741–9422305. Es ist ein Anruf­be­ant­wor­ter geschal­tet. Kar­ten­vor­ver­kauf über die Musik­box, Haupt­stra­ße 47, in Rott­weil.