„Bevor der Messias kommt“ mit Aydin Isik

ROTTWEIL (pm) – Die neue Reihe von Lachen besiegelt startet am Donnerstag, 27. Oktober mit Aydin Isik aus Köln und seinem
Programm „Bevor der Messias kommt“. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr.

Lachen besiegelt geht neue Wege. Obwohl schon etwas reifer, geht die Kabarettreihe nun in die Schule Sehr zur Freude der Brief & Siegel Künstleragentur, wird es eine Kooperation mit dem Förderverein der Konrad-Witz-Schule geben.Die Kabarett-Abende werden künftig im dortigen, dem mit vielen Veranstaltungen erprobten, Musikpavillon stattfinden.

In seinem neuen Soloprogramm beschäftigt sich der türkisch-stämmige Kölner Kabarettist Aydın Isık mit der Ankunft des Messias. Welche Vorbereitungen müssen wir treffen? Sind wir denn schon so weit, ihn zu empfangen? Was müssen wir vorher alles beichten? Welche Ausreden müssen wir uns ausdenken, um ihm zu erklären, dass wir seine Bergpredigt doch nicht so ganz verinnerlichen konnten.

Dass wir alle mehr Zeit im Internet verbringen als in Kirchen, Moscheen oder Synagogen? Dass die Live-Ausstrahlung von Dschungelcamp für viele wichtiger ist als Pegida-Gegendemos und dass unsere Nächstenliebe spätestens bei den Derbys der Bundesliga aufhört.

Politisch, witzig, satirisch, unterhaltsam, tagesaktuell und sehr humorvoll. Mehr Infos unter www.aydin-kabarett.de

Karten unter: 0741-9422305. Es ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Kartenvorverkauf über die Musikbox, Hauptstraße 47, in Rottweil.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de