Bläserkammermusik der Klassik und Moderne

ROTTWEIL – Ein international besetztes Trio um die Klarinettistin Julia Guhl wird feinste Bläserkammermusik der Klassik und Moderne wiedergeben. Das Konzert findet am Freitag, 31. Mai bei „Glückseligkeiten von Rau“ statt, Beginn ist um 19.30 Uhr.

Neben Trio-Werken bekannter Komponisten wie Mozart und Pleyel wollen Jure Robek (Klarinette) aus Slowenien und Robert Oros (Fagott) aus Rumänien zusammen mit der Rottweiler Kammermusikerin die Ohren ihres Publikums mit Duo- und Solokompositionen französischer Komponisten verwöhnen.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de