„Muscheldiekuschel” - ein Schwank von Erich Koch steht auf dem Programm des Eschachdäle-Theaters. Foto: pm

ZIMMERN-FLÖZLINGEN – Am Sams­tag, 9. Dezem­ber beginnt der „Büh­nen­zau­ber“ beim Flöz­lin­ger „Eschach­dä­le-Thea­ter“. Die elf Akteu­re unter der Regie von Hubert Bross, zwei sind das ers­te Mal dabei, pro­ben bereits inten­siv, teilt das Thea­ter mit.

„Muschel­die­ku­schel” heißt der Schwank von Erich Koch. Es gehe dar­in um inti­me Momen­te, kusch­li­ge Ver­su­chun­gen, pikant gewürz­te Bezie­hungs­tur­bu­len­zen. Mit locker leich­ter Kost will das „Eschach­dä­le-Thea­ter“ in der Weih­nachts­zeit einen Lecker­bis­sen ser­vie­ren.

Spiel­ter­mi­ne ohne Vor­ver­kauf: Sa., 9. Dez., 19.30 Uhr, Sport­ver­ein-Weih­nachts­fei­er, Abend­kas­se. So., 10. Dez., 15 Uhr, „Senio­ren­nach­mit­tag“. Mit Vor­ver­kauf: So., 17. Dez., 15 Uhr, Fr., 22., Sa., 23., Di., 26., Fr., 29. und Sa. 30 Dez., jeweils um 19.30 Uhr, Sa. 6. Jan., 19.30 Uhr, So. 7. Jan. 15.00 Uhr. Die Ter­mi­ne für Kar­ten­vor­ver­kauf in der SVF-Hal­le in Flöz­lin­gen: Sonn­tag, 12. Novem­ber, 14 bis 16 Uhr und Sams­tag, 18. Novem­ber, 10 bis 11 Uhr.