- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
25.1 C
Rottweil
Donnerstag, 9. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Burga Endhardt im Schloss

    Podium Kunst Schramberg zeigt ab 26. November Bilder der Malerin

    SCHRAMBERG  (pm/him) – Drei Ausstellungen richtet Podium Kunst Schramberg jährlich im Schloss aus. Dabei folgt der Schramberger Kunstverein einem besonderen Prinzip, wie Dorothee förstner erläutert: Natürlich könne man sagen: „Die Künstler kennen wir  nicht.“ Doch das Konzept des Vereins  sei es eben, akademisch ausgebildeten und vorwiegend jüngeren Künstlern eine Plattform zu bieten, ihre Werke zu zeigen.

    Nun trifft dies für Burga Endhardt nicht in jedem Falle zu, denn die Künstlerin,  deren Werke vom 25. November bis 21. Januar  2018 im Schloss zu sehen sein werden, kann einen umfangreichen – internationalen – Ausstellungskatalog vorzeigen.

    Und nun ist sie mit ihren Werken in Schramberg. Zu sehen sein werden sowohl  die ‘kleinen’ Arbeiten – eine Art künstlerisches Tagebuch, inspiriert vom Alltag – aber nicht  alltäglich. Im Gegensatz dazu stehen die ‘größeren‘ Arbeiten, die alles andere als spontan entstanden sind. Es handelt sich um Arbeiten mit Grafit, einem variablen Material, sei es als Pulver aufgetragen, verwischt, radiert, verschmiert, wieder überzeichnet oder reliefartig verdichtet. Seien es Eindrücke aus der Natur wie Schilf, verwehtes Gras oder Assoziationen an Fotonegative, Röntgenbilder selbst gar an Kleidung. Kurz – die Werke machen keine konkrete Aussage. Sie geben der Phantasie des Betrachters freien Raum.

    Info: Die Ausstellung ‘panta rhei‘ mit Werken von Burga Endhardt wird am Freitag, 25. November um 19.30 Uhr im Schloss Schramberg eröffnet. Hierzu sind alle Kunst-Interessierten eingeladen. Öffnungszeiten: Di bis Sa 13 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertage 11 bis 17 Uhr.

     

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de