Das kann ja heiter werden

Bärschs Kleine Bühne an Silvester

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Bei Bärschs kleine Bühne laufen die Proben für die Silvestervorstellung „Das kann ja heiter werden“ auf Hochtouren. Nach drei Jahren Pause hat Jutta Bärsch wieder ein buntes Programm zusammengestellt.

Trossingen – „Ich hoffe, es wird wieder so gut angenommen wie vor Corona. Das war der Saal immer schnell ausverkauft“, sagt sie. Die Vorstellung beginnt am Sonntag, 31. Dezember, um 20 Uhr im Alten Rat- und Schulhaus Trossingen.

Bei den Sprachbeiträgen überwiegen bekannte und weniger bekannte Gedichte und Sprüche von Heinz Erhardt. Außerdem erscheint die in die Jahre gekommene „Klein Erna“ mit dem Bericht über einen Opernbesuch. Eine heitere Analyse erklärt, wieso Romeo darauf besteht, dass es die Lerche war und nicht die Nachtigall. In dem Karl-Valentin-Sketch geht es um die „Gestrige Zeitung“. Ein Telefongespräch mit dem Titel „Papa geht’s gut“ wird ebenso zu hören sein, wie Theater-Anekdoten, die der Wiener Theaterregisseur und Komiker Otto Schenk gesammelt hat.

Musikalisch umrahmt wird der Abend mit Franz-Grothe-Liedern, die in den letzten 20 Jahren in sechs Produktionen von Bärschs kleine Bühne erklangen.

Zum vierköpfigen Ensemble gehören zwei junge Sänger, Schauspieler und Pianisten der Musikhochschule: Julian Fack, der auch in „Noch einen Augenblick“ mitspielte, und Dirk Becker als neues Gesicht bei Bärschs kleiner Bühne.

Außerdem Christin Tanja Putze, die ebenfalls eine sehr gute Klavierspielerin ist und schon in einigen Produktionen der Bühne als Darstellerin und Sängerin mitwirkte. So stehen Jutta Bärsch drei Pianisten zur Verfügung, die abwechselnd bei den Grothe-Liedern begleiten. Die Franz-Grothe-Stiftung hat die Produktion wieder großzügig gesponsert.

Anschließend können die Theaterbesucher, die es möchten, wieder die letzten Stunden des Jahres 2023 gemeinsam mit den Darstellern bei einem kalten Buffet genießen.

Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr im Alten Rat- und Schulhaus Trossingen. Vorbestellung unter 07425/3275298, E-Mail: [email protected]. Vorverkauf jeden Mittwoch von 17 bis 19 Uhr, Talhauser Str. 31/1, Trossingen.

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.1 ° C
7.7 °
4.1 °
100 %
0.7kmh
100 %
Di
6 °
Mi
4 °
Do
6 °
Fr
9 °
Sa
11 °