13.7 C
Landkreis Rottweil
Montag, 24. Februar 2020

Es ist nie genug – Theater- und Kabarettabend um die letzte Lebenszeit

Sitzwache Rottweil und der Ambulante Hospizdienst Rottweil laden ein

ROTTWEIL – Es ist nie genug – Sterben – Begleiten – Zurückbleiben: Dies ist der Titel eines Theaterabends mit der Schauspielerin und Kabarettistin Petra Afonin und Susanne Hinkelbein am Klavier. Die Sitzwache Rottweil und der Ambulante Hospizdienst Rottweil laden im Rahmen ihrer Jubiläen gemeinsam zu einem unterhaltsamen Theater- und Kabarettabend ein am Sonntag, 15. Oktober ab 17 Uhr im Musikpavillon der Konrad-Witz-Schule.

Als Meisterin der zart-stillen, heiter-nachdenklichen, aber auch manchmal etwas lauteren Töne erweist sich Petra Afonin in ihrem Programm „Es ist nie genug – Sterben – Begleiten – Zurückbleiben“. Es geht um die letzte Lebenszeit der Angehörigen, ob im Heim oder zu Hause. Schwere Kost, aber mit Humor serviert. Ein Abend, der sicher viele Fragen aufwirft und anschneidet, aber bei dem es wie so oft, keine einfachen und nur individuelle Lösungen geben kann. Im Anschluss laden die beiden Gruppen dazu ein, sich bei Häppchen und Getränken noch auszutauschen.

 

Mehr auf NRWZ.de