Zu einem fest­li­chen Neu­jahrs­kon­zert laden Hei­ner Cos­ta­bel und Zora­na Meme­do­vic am 13. und 14. Janu­ar nach Röten­berg und Schram­berg ein. Über die bei­den heißt es in der Ankün­di­gung:

„Sie ist eine der inter­es­san­tes­ten Gei­ge­rin­nen der Sze­ne. Zora­na Meme­do­vic, deren Talent auch Nigel Ken­ne­dy über­zeug­te und den sie auf sei­nen Kon­zert­tour­ne­en beglei­tet, spielt mit dem Meis­ter am Kla­vier, Hei­ner Cos­t­a­bél, Wer­ke von Kreis­ler (Lie­bes­freud und Lie­bes­leid), Elgar (Salut d´amour). und den welt­be­kann­ten Czar­das des Ita­lie­ners Vit­to­rio Mon­ti, den sie wie kei­ne zwei­te Gei­ge­rin hin­ge­bungs­voll spielt.

Am Flü­gel wird sie beglei­tet von Hei­ner Cos­t­a­bél, des­sen leben­di­ge Erzäh­lun­gen und Kom­men­ta­re zu sei­nen Kon­zert­pro­gram­men von Publi­kum und Insi­dern geliebt und geschätzt wer­den. Er wird daher sein meis­ter­haft sen­si­bles Kla­vier­spiel mit Wer­ken von Schu­bert und Brahms mit infor­ma­ti­ven, sehr unter­halt­sa­men Geschich­ten aus dem Leben und Umfeld gro­ßer Musi­ker ver­bin­den.“

Info:   

Das Kon­zert in Röten­berg fin­det im Evan­ge­li­schen Gemein­de­haus am Sams­tag, 13. Janu­ar um 18 Uhr und in Schram­berg im Schloss am Sonn­tag 14. Janu­ar um 17 Uhr statt.

 Vor­ver­kauf: Buch­hand­lung Buch­le­se, Schram­berg, Tel. 07422/3585 Reser­vie­rung und Info: 07444–916 485 oder 0171/ 77 23 813.