Führung zu Skulpturen von Siegfried Haas

Führung zu Skulpturen von Siegfried Haas

ROTTWEIL – Die Ausstellung „Kunst und Glaube. Siegfried Haas in der Lorenzkapelle in Rottweil“ ist noch bis 1. August zu sehen. Als Begleitveranstaltungen wird am 22. Juli eine Führung zu den Skulpturen von Haas in der Gedenkstätte Eckerwald angeboten, und ein Video mit Ingrid Haas gibt einen Blick hinter die Kulissen.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „denk mal kunst“ präsentiert der Landkreis Rottweil in Verbindung mit der Stadt Rottweil die Sonderausstellung „Siegfried Haas in der Lorenzkapelle Rottweil“. Die Kunstsammlung in der ehemaligen Friedhofskapelle, die um 1580 in nachgotischen Formen errichtet wurde, ist das Schaufenster der Steinmetz- und Bildhauerkunst in der Stadt Rottweil.

Im Rahmen der Retrospektive zum 100. Geburtstag sind ausgewählte Arbeiten des Künstlers Siegfried Haas im Sinne einer Intervention in die Dauerausstellung des Museums integriert. Der Schwerpunkt der Sonderausstellung liegt  passend zum Ausstellungsort auf dem bildhauerischen Werk. Im Blickpunkt stehen exemplarische Plastiken und Skulpturen, die Haas‘ christlich-humanistischem Ansatz verpflichtet sind.

Zur Eröffnung der Ausstellung „Kunst und Glaube – Siegfried Haas in der Lorenzkapelle“, die lediglich als Pressetermin stattfinden konnte, kam seine Witwe Ingrid nach Rottweil. Die 100-Jährige erinnert sich mit Dr. Thomas Broch an ihr Leben mit ihrem Ehemann Siegfried und das gemeinsame Leben als Künstler-Ehepaar. Das dabei entstandene Video ist auf der Website des Dominikanermuseums in der Reihe „Blick dahinter…“ zu finden: dominikanermuseum.de/digital.

Da nun auch wieder Führungen möglich sind, bieten das Dominikanermuseum Rottweil und die Initiative Gedenkstätte Eckerwald am Donnerstag, 22. Juli, um 17 Uhr eine Führung zu den beiden Skulpturen „Häftling“ (Mahnmal) und „Macht“ an. Die Führung mit Heide Friederichs, Mitglied der Initiative Eckerwald, wird im Kontext des Komplexes „Wüste“ stehen. Die Führung findet nur bei gutem Wetter statt und die Teilnehmerzahl ist auf derzeit 20 Personen begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist daher erforderlich

INFO: Öffnungszeiten der Ausstellung: Donnerstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr. Führung:  Anmeldung unter [email protected] oder Telefon 0741/7662. Weitere Infos: http://www.dominikanermuseum.de.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 9. Juli 2021 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/kultur/fuehrung-zu-skulpturen-von-siegfried-haas/317912