Der JazzChor probt für die Matinée. Foto: pm

ROTTWEIL – Nach einem leben­di­gen Jahr mit dem erfolg­rei­chen Start sei­nes Kul­tur­ca­fés setzt den Schluss­punkt der dies­jäh­ri­gen Ver­an­stal­tun­gen der Kul­tur­werk­statt Rott­weil eine Mati­née am Sonn­tag, 17. Novem­ber ab 11 Uhr im Musik­pa­vil­lon der Kon­rad Witz Schu­le in Rott­weil.

Zwei Pro­jek­te der Kul­tur­werk­statt haben sich zu die­sem Kon­zert zusam­men­ge­tan: der Jazz­Chor und die Big Band, bei­de unter der Lei­tung von Andre­as Schil­ler. Mit sei­ner Klang­viel­falt wird der Chor die Zuhö­rer in die Welt des gesun­ge­nen Jazz ent­füh­ren, am Flü­gel beglei­tet von For­mo­sa Betz­mann und Bea­te Seif­ried. Nach einem gemein­sa­men Teil wird die noch jun­ge Big Band, die bei ihrem ers­ten Auf­tritt bei Jazz in Town für Begeis­te­rung sorg­te, zu hören sein.

Der Ein­tritt ist frei, über Spen­den freu­en Jazz­Chor und die Big Band.