Jochen Malmsheimer serviert Dogensuppe Herzogin

ROTTWEIL – Am Freitag, 15. November ab 20 Uhr kommt Jochen Malmsheimer in der Reihe Lachen besiegelt des Fördervereins der Konrad-Witz-Schule mit seinem Programm „Dogensuppe Herzogin – Ein Austopf mit Einlage“ in den Festsaal der Gymnasien in  Rottweil.

Wenn Jochen Malmsheimer auf einem Plakat drauf steht, dann ist auch Jochen Malmsheimer drin. Im Programm. Auf der Bühne. Wortgewaltig. Hintersinnig. Kurz: eine Sternstunde aberwitziger Formulierungskunst. Stimmgewaltig, brüllend, knurrend und flehend –stemmt er sich gegen die um sich greifende Allgemeinverblödung. Eigentlich gibt es bei Malmsheimer nichts zu lachen. Doch der mit Mutterwitz gesäugte Tycoon der Alltagsbeobachtung – „Lassen Sie mich durch, ich bin Steuerberater“ – versteht es wunderbar, seine kaskadische Wort-, Satz- und Gedankenflut mit so viel prächtigem Irrsinn und realsatirischem Wahnsinn zu füllen, dass man nicht umhinkommt vor Freude zu brüllen.

Karten gibt es in der Musikbox Hauptstr. 47, Rottweil, oder unter der Nummer 0741-9422305 und an der Abendkasse ab 19 Uhr.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de