Konzert mit dem Handharmonika-Club Göllsdorf und „Via voce“

ROTTWEIL-GÖLLSDORF – Der Handharmonika-Club Göllsdorf lädt am Samstag, 11. Mai  ab 19.30 Uhr zu seinem Jahreskonzert ein. Als nachbarschaftlicher und bekannter Konzertpartner konnte der Projektchor „Via voce“ aus Rottweil unter der Leitung von Philipp Plaga, gewonnen werden.

Das Orchester des Handharmonika-Clubs mit seiner Dirigentin Christina Felder und der Chor haben nach intensiver Probearbeit ein facettenreiches Programm zusammengestellt. Eröffnen werden die Kinder mit ihrer Ausbilderin Christina Felder das Konzert. Die Jugendlichen des Handharmonika-Clubs werden mit ihrer Dirigentin Ramona Merk, eine Suite, mit der sie den zweiten Platz beim Wertungsspiel belegten, aufführen.

Der Konzertteil des Handharmonika-Clubs steht unter dem Motto „Filmmusik“. Bekannte Lieder, Hits, Oldies und Schlager bestimmen das Programm von „Via voce“. Ein gemeinsamer Auftritt von Orchester und Chor werden den Abend abrunden.

Beginn des Konzerts ist 19:30 Uhr, Saalöffnung ist um 18:30 Uhr, der Eintritt beträgt sieben Euro.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de