Der Handharmonika-Club Göllsdorf probt eifrig fürs Jahreskonzert. Foto: pm

ROTTWEIL-GÖLLSDORF – Der Hand­har­mo­ni­ka-Club Gölls­dorf lädt am Sams­tag, 11. Mai  ab 19.30 Uhr zu sei­nem Jah­res­kon­zert ein. Als nach­bar­schaft­li­cher und bekann­ter Kon­zert­part­ner konn­te der Pro­jekt­chor „Via voce“ aus Rott­weil unter der Lei­tung von Phil­ipp Pla­ga, gewon­nen wer­den.

Das Orches­ter des Hand­har­mo­ni­ka-Clubs mit sei­ner Diri­gen­tin Chris­ti­na Fel­der und der Chor haben nach inten­si­ver Pro­be­ar­beit ein facet­ten­rei­ches Pro­gramm zusam­men­ge­stellt. Eröff­nen wer­den die Kin­der mit ihrer Aus­bil­de­rin Chris­ti­na Fel­der das Kon­zert. Die Jugend­li­chen des Hand­har­mo­ni­ka-Clubs wer­den mit ihrer Diri­gen­tin Ramo­na Merk, eine Sui­te, mit der sie den zwei­ten Platz beim Wer­tungs­spiel beleg­ten, auf­füh­ren.

Der Kon­zert­teil des Hand­har­mo­ni­ka-Clubs steht unter dem Mot­to „Film­mu­sik“. Bekann­te Lie­der, Hits, Oldies und Schla­ger bestim­men das Pro­gramm von „Via voce“. Ein gemein­sa­mer Auf­tritt von Orches­ter und Chor wer­den den Abend abrun­den.

Beginn des Kon­zerts ist 19:30 Uhr, Saal­öff­nung ist um 18:30 Uhr, der Ein­tritt beträgt sie­ben Euro.