Konzertant und humorvoll: Schüler auf dem Podium +++ abgesagt

Konzertant und humorvoll: Schüler auf dem Podium +++ abgesagt

“Nachdem die Schulen geschlossen werden, wird auch unser Kurskonzert am kommenden Mittwoch nicht stattfinden”, schreibt Thomas Kuhner am Montag.  “Wir versuchen es zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.” Sehr schade, aber unvermeidlich.

Die ursprüngliche Meldung lautete:

Seit Jahren hat sich der Musik – Leistungskurs im Fächerangebot der Oberstufe am Gymnasium Schramberg fest etabliert. Besonderer Höhepunkt eines jeden Kurses ist das Kurskonzert und eine daran gekoppelte Studienfahrt, heißt es in einer Pressemitteilung dee Schule:

Unter der Leitung von Thomas Kuhner hat der Kurs der Klassenstufe 11 ein abwechslungsreiches Programm einstudiert, das die Schülerinnen und Schüler nun auf der Bühne präsentieren möchten. Mit Musik aus verschiedenen Epochen, aber auch mit humorvollen Beiträgen möchte der Leistungskurs sein Publikum unterhalten.

Große instrumentale Vielfalt, Solobeiträge und verschiedene Chorstücke werden dabei zu hören sein. Unter dem Motto „München wir kommen!“ greift der Kurs die anstehende Kursfahrt in die bayrische Landeshauptstadt auf.

Das Konzert findet am Mittwoch, 18. März um 20 Uhr in der Aula des Gymnasiums Schramberg statt. Der Eintritt ist frei. “Zugegebenermaßen ist die Planung einer Veranstaltung in der aktuellen Situation etwas kompliziert”, so Thomas Kuhner in der Ankündigung. Sollten sich kurzfristig Änderungen ergeben, würden diese auf der Schulhomepage des Gymnasiums Schramberg zu finden sein.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 10. März 2020 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/kultur/konzertant-und-humorvoll-schueler-auf-dem-podium/256175