Roberto Santamaria nach Rottweil in dei Markthalle. Foto: pm

ROTTWEIL – Als Höhe­punkt der Sal­sa-Sai­son in der Markt­hal­le kommt am Sams­tag, 28. Okto­ber Rober­to San­ta­ma­ria nach Rott­weil.

Mit Musik, Ener­gie und kuba­ni­schem Charme ent­führt er das Publi­kum auf die Kari­bik­in­sel. Kein Stress, viel Spaß – so lau­tet das Mot­to des Musi­kers aus Havan­na. Sal­sa, Cha Cha Cha, Bacha­ta, Meren­gue, oder auch eine bra­si­lia­ni­sche Sam­ba – hei­ße Rhyth­men, die unter die Haut gehen und zm Tan­zen ver­füh­ren.

Und damit alle mit­tan­zen und fei­ern kön­nen, beginnt die Ver­an­stal­tung bereits um 21 Uhr mit einer Sal­sa-Ein­wei­sung durch die pas­sio­nier­ten Sal­sa-Instruk­to­ren Iris und Eric, letz­te­rer wird auch als DJ in den Spiel­pau­sen und nach dem Kon­zert der Rober­to San­ta­ma­ria Band auf­le­gen. Das Kon­zert beginnt um 21.30 Uhr, der Sal­sa-Crash­kurs um 21 Uhr, Ein­lass ist um 20 Uhr.

Vor­ver­kauf unter email: post@markthalle-rottweil.de