Lucia Schiller Trio gastiert im Kultur Cafe Rottweil

ROTTWEIL – Das Lucia Schiller Trio gastiert am Samstag, 25. Januar, ab 20.30 Uhr im Kultur Cafe Rottweil.

Das Trio der aus Rottweil stammenden Pianistin Lucia Schiller formierte sich bereits 2014. Lucia Schiller studierte an der Hochschule der Kunste Bern (CH) Musik und Bewegung, spater in Dresden Jazz-Klavier und Komposition. Ihre künstlerische Tatigkeit umfasst unterschiedliche Bereiche. Dazu gehören Filmmusik, Tanz-, Performance- und Theaterproduktionen, sowie das Wirken als Pianistin in verschiedenen Bandprojekten.

Der in Berlin geborene Bassist Tobias Fröhlich, der ebenfalls in Dresden studierte, ist mittlerweile fester Bestandteil der Leipziger Jazzszene. Er ist in unterschiedlichen Bands aktiv, mit denen er deutschlandweit unterwegs ist. Auch der Dresdner Schlagzeuger Pat Beutler hat sich mit seiner energetischen wie kommunikativen Spielweise einen Namen gemacht und ist einer der gefragtesten Jazzschlagzeuger in Dresden.

Seit dem ersten Tag ihres gemeinsamen Jazz-Studiums an der Hochschule fur̈ Musik Carl Maria v. Weber Dresden spielen die drei Musiker nun in dieser Besetzung. Ihr Repertoire ist stark von den zeitgenössischen Kompositionen der Pianistin Lucia Schiller, sowie von ihrer Affinität zur Musik von Mal Waldron und Paul Bley gepragt.

Einlass zu dem Konzert im Kulturcafe, Krankenhausstraße 27 in
Rottweil ist um 19.30 Uhr. Karten gibt es un ter 0741/7897 oder per E-Mail an kwrw@web.de. Weitere
Infos unter http://cafe.kulturwerkstatt-rottweil.de oder facebook.

Info: Der Verein Kulturwerkstatt Rottweil startete vor einem Jahr sein Projekt „Kulturcafe“. Seither finden dort regelmäßig Veranstaltungen wie Konzerte, Vorträge, Filme oder Themenabende statt. Am 15. Marz gibt es unter dem Titel „Jazz & Literatur – Stuckwerk“ Improvisationen uber Fragmente der Liebe mit
dem Samuel-Jersak-Trio. Am 25. April steht ein Lyrikabend mit Raimund Selinka auf dem Programm.

 

-->

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Mehr auf NRWZ.de