5.2 C
Rottweil
Montag, 6. April 2020
Mehr

    Musik aus vier Jahrhunderten –von Trio bis Quintett

    ROTTWEIL – Das sechste Sommerkonzert am kommenden Sonntag, 25. August ab 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster präsentiert herausragende Musikerinnen und Musiker, die als Absolventen des Deutschen Kammermusikkurses musikalische Kostproben aus vier Jahrhunderten servieren.

    Allesamt sind die Interpreten mit einem Bundespreis von „Jugend musiziert“ ausgezeichnet und musizieren auf eindrucksvoll hohem Niveau. Der deutsche Kammermusikkurs „Jugend musiziert“ zählt zu den renommiertesten Förderprojekten unter dem Dach des Deutschen Musikrates. Seit über 50 Jahren ist er für herausragende Musikerinnen und Musiker, die sich zuvor beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ bewährt hatten, Verlockung und Ansporn gleichermaßen: Geht es doch hier um eine intensive, 14-tägige Zusammenarbeit mit arrivierten Profi-Musikern, mit denen gemeinsam Musikwerke verschiedener Epochen einstudiert und bis zur Aufführungsreife gebracht werden.

    Der Eintritt zum etwa einstündigen Konzert ist frei, es wird um Spenden gebeten.

    - Anzeige -

    Newsletter

     

    -->

    Mehr auf NRWZ.de