Die Hamburg Klezmer Band spielt im Festsaal der Gymnasien. Foto: Hamburg Klezmer Band

ROTTWEIL – Die Ham­burg Klez­mer Band kommt am Sonn­tag, 31. März, nach Rott­weil und spielt um 15 Uhr im Fest­saal der Gym­na­si­en. Nicht nur ein viel­sei­ti­ges Pro­gramm der Musi­ker ist gebo­ten, denn zusätz­lich wird der bil­den­de Künst­ler Pavel Ehr­lich sei­ne musi­ka­li­schen Ein­drü­cke live auf die Lein­wand brin­gen. Das Kon­zert wird durch den Zen­tral­rat der Juden in Deutsch­land geför­dert.

Die Ham­bur­ger Klez­mer Band ist ein vir­tuo­ses Ensem­ble. Den Kern der Band bil­den Mark Kov­nats­kiy (Vio­li­ne), Sta­nis­law Diner­mann (Akkor­de­on) und Mikhail Mane­vitch (Tuba). Die drei erfah­re­nen Musi­ker – aktiv in ver­schie­de­nen Pro­jek­ten welt­weit – haben ihre jüdi­schen Wur­zeln vor allem in den Län­dern der ehe­ma­li­gen Sowjet­uni­on.

Die Ham­bur­ger Klez­mer-Band spielt ein äußerst viel­sei­ti­ges und abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm mit jüdi­scher, mol­da­wi­scher, ukrai­ni­scher und rumä­ni­scher Musik, tief ver­wur­zelt, hoch­vir­tu­os und inten­siv tanz­bar mit viel See­le und Geist. Mit der Fähig­keit, authen­tisch und tra­di­ti­ons­be­wusst zu spie­len, gehen die Musi­ker ger­ne neue Wege und machen gele­gent­lich Aus­flü­ge in ande­re Gen­res und Kul­tu­ren. Das macht die musi­ka­li­schen Auf­trit­te der Band zu einem span­nen­den und ein­zig­ar­ti­gen Erleb­nis. Die Ham­burg Klez­mer Band arbei­te­te auch mit dem Augs­bur­ger Phil­har­mo­ni­ker Orches­ter zusam­men. 2010 ver­öf­fent­lich­te die Band die ers­te CD „The Begin­ning”. Der bil­den­de Künst­ler Pavel Ehr­lich malt dazu live und bringt die musi­ka­li­schen Ein­drü­cke auf Papier bezie­hungs­wei­se als Pro­jek­ti­on auf die Lein­wand.

INFO: Der Ein­tritt ist frei. Um Spen­den zu den Kos­ten des Kon­zerts wird gebe­ten. Saal­öff­nung ist um 14.30 Uhr, Kon­zert­be­ginn um 15 Uhr. Ver­an­stal­ter sind das Kul­tur­amt der Stadt Rott­weil und die Jüdi­sche Gemein­de Rott­weil.