Schramberg: Kindertheater „Die Duftsammlerin“

Die HÖR- und SCHAUbühne ist am Mittwoch, 6. November um 15 Uhr im Subiaco in der Majolika, beim Theaterring Schramberg, zu Gast. Eine Geschichte über das Riechen, über eine Großmutter, die Duftsammlerin ist, über ihre Nase und über ihre Enkelin, Tishina.


„Wenn du etwas wirklich wissen willst, steck‘ deine Nase hinein und du wirst es riechen“, sagt Tishinas Großmutter. Diese Großmutter hat, wie jeder Mensch, eine Nase. Aber ihre Nase ist durch und durch ungewöhnlich. Sie wird wütend mit ihrer Nase, sie weint mit ihrer Nase, sie lacht mit ihrer Nase, sie isst, badet und träumt mit ihr. Und sie reist mit ihrer Nase um die ganze Welt.

„Ich verreise mit den Düften“, sagt die Großmutter. Tishina schließt die Augen und schnuppert… Ein Stück zum Sehen, Hören, Riechen Schmecken. Für Kinder von fünf bis elf Jahren und für Familien.

Kartenvorverkauf: Bürgerservice, Rathaus Schramberg, Tel.: 07422 29215 oder neu auch online unter www.schramberg.de.

Foto: Daniela Aldinger

 

-->

Mehr auf NRWZ.de