- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
8.5 C
Rottweil
Dienstag, 2. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Singen, Tanzen, Sächseln: Das Zimmertheater zeigt „My Fair Lady“

    Rottweil – Macht Sprache den Unterschied? Kann man mit dem richtigen Sound aufsteigen – oder bleibt wegen des falschen Dialekts ewig ein Underdog? Im Erfolgsmusical „My Fair Lady“ wird das getestet. Das Zimmertheater Rottweil hat den Stoff zum Sommerstück erkoren – und bietet einen hinreißenden Bühnenabend, der beim Publikum grandios ankommt.

    Die Story, die auf George Bernard Shaws Schauspiel „Pygmalion“ basiert, ist rasch skizziert: Die bildungsferne, etwas derbe Blumenverkäuferin Eliza Doolittle lässt sich vom Sprachforscher  Higgins einen Floh ins Ohr setzen. Er verspricht, ihren Gossen-Slang wegzubügeln und ihr mit perfekter Artikulation den Weg zu einem glücklichen Leben zu bahnen.

    Ganz von sich eingenommen, wettet Higgins sogar mit Oberst Pickering, einem Freund, darauf, aus Eliza eine Dame machen zu können. Der Weg ist holprig, aber erfolgreich – bis unerwartete Wendungen auftreten.

    Soweit kennt man den Stoff aus der Verfilmung mit der zauberhaften Audrey Hepburn. Das Zimmertheater greift eine Prise von dessen Sechzigerjahre-Charme auf, verpasst der Geschichte aber auch eine tüchtige Frischzellenkur.

    So lassen stilvolle Tänzerinnen und Tänzer zwar in Retro-Gefühlen schwelgen. Zugleich sorgt jedoch eine Breakdance-Truppe für gewitzte Kontrapunkte.

    Eine weitere Vitalisierung liegt im „Pulverfass“, einer direkt am Pulverturm beheimateten Kneipe, in der immer etwas los ist. Auch wird die von Evergreens gespickte Musik mit neueren Titeln keck aktualisiert – eine großartige Leitung übrigens von Dorin Grama (Akkordeon) und Werner Nörenberg  (Gitarre), die voller Spielfreude ein ganzes Orchester ersetzen.

    - Anzeige -

    Das fügt sich alles prima zusammen und wird mit Tanzszenen und neckischem Slapstick immer wieder zusätzlich angetrieben. Einen besonderen Clou hat Regisseur Peter Staatsmann gelandet, indem er das Rahmen-Thema, dass sich soziale Unterschiede sprachlich spiegeln, mit Dialekten kombiniert.

    So schlägt sich Eliza Doolittle (Karolin Trübenbach) mit rotzigem Sächsisch durchs Leben. Sie plagt sich – sehr zur Freude des Publikums – elend, das verkniffen näselnde „es grint so grin“ endlich abzustreifen und mit mondäner Gelassenheit kundzutun: „es grünt so grün wenn Spaniens Blüten blühen“.

    Die Schauspieler-Riege macht rundum Freude: Bagdasar Khachikyan überzeugt als distinguierter Oberst Pickering ebenso wie als freakiger Eliza-Verehrer Freddy Eysford-Hill. Sergeji Czepournyi glänzt als alerter Henry Higgins mit musterhafter Deklamation und nie versiegendem Forscherdrang.

    Karolin Trübenbach verkörpert energisch und in allen Rollenfacetten gewinnend Eliza Doolittle, Helmut Jakobi mit Charme und Schwung ihren robusten aber gutmütigen Vater.

    Der Star des Abends allerdings ist Isabelle Groß de García. Sie füllt gleich drei unterschiedliche Parts aus und ist als mit Cleverness und Herz begabte, saarländisch (in der rheinfränkischen Variante) babbelnde, durch glasbausteindicke Brillengläser linsende Wirtin vom „Pulverfass“ einfach umwerfend. Allein schon um sie zu erleben sollte man sich dieses Sommerstück, das humorvollste und fröhlichste seit Langem, ansehen!

     

    Info: Weitere Aufführungen am 2., 6., 7., 8., 9., 13., 14., 15., 16., 20., 21., 22., 23., 26., 27., 28., 29. und 30 Juli sowie am 2., 4., 5. und 6. August, jeweils 19.30 Uhr. Reservierung unter Tel. 0741-8990.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    FRISEURECKE - wir bieten Ihnen Abholservice unserer Produkte nach tel. Terminvereinbarung

    FRISEURECKE - wir bieten Ihnen Abholservice unserer Produkte nach tel. Terminvereinbarung

    Liebe Kunden, Auch wenn wir uns zur Zeit nicht persönlich um Ihre Haare kümmern dürfen, möchten wir Sie trotzdem unterstützen,…
    Montag, 30. März 2020
    Aufrufe: 109
    Auto Schmid Rottweil

    Auto Schmid Rottweil

    Liebe Kunden, unsere Werkstätten in Rottweil, Vöhringen und Balingen sind weiterhin für Sie da. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 17
    Sisters-Grill liefert's mit Piaggio Ape

    Sisters-Grill liefert's mit Piaggio Ape

    Wir von Sisters-Grill bieten einen Lieferservice mit unserer schön italienischen Piaggio Ape an in Villingendorf und Herrenzimmern an. Geliefert wird…
    Dienstag, 28. April 2020
    Aufrufe: 40

    Schwerer Unfall auf B 462 zwischen Dunningen und Sulgen – Wagen kracht in Pferdeanhänger

    Fünf beteiligte Fahrzeuge, mehrere Verletzte - am frühen Abend des Pfingstmontags hat sich ein schwerer Unfall auf der B 462 zwischen Dunningen...

    Die Schatzhauser Quelle wars

    Das gesuchte Gedicht findet sich bei Wilhelm Hauff in seinem Märchenalmanach von 1827, im „Kalten Herz“. Es lautert: „Schatzhauser, im grünen Tannenwald, bist schon...

    Feuerwehr Dietingen: Einsatz auf der Raststätte

    Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am frühen Samstagabend an der Bundesautobahn A81“ auf der Raststätte „Neckarburg-West“. Das berichtet ein Sprecher der Feuerwehr...

    Schramberg: Rettungsaktion an Ruine Falkenstein

    Ein Kletterer ist am Pfingstsonntagnachmittag am Fels unterhalb der Ruine Falkenstein abgestürzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 54 aus Freiburg war im Einsatz, um den am...

    Enttäuschung in Schiltach: Kida Khodr Ramadan kommt nicht

    Die Organisatoren des Open-Air-Kinos Schiltach zeigen sich enttäuscht: Der für heute angesagte Besuch des Kinostars Kida Khodr Ramadan entfällt. Fans können ihre...

    Gedichte-Rätsel: Märchenhafte Sonntagkinder

    Unser letztes Rätsel war wohl arg schwer: anders als beim Schreiner Fuß hat der Reichskanzler Bismarck und die Linde bei der Villa Junghans kaum...

    Gutes von heute 

    In Schramberg-Sulgen gibt es seit einiger Zeit ein Geschäft, das Backwaren vom Vortag zu sehr günstigen Preisen verkauft. Im Schaufenster hängt nun ein Plakat,...

    In Corona-Zeiten: So geht’s der NRWZ

    "Bleiben Sie gesund!" Das hatten wir von der NRWZ Ihnen, liebe Leser, am 20. März gewünscht. Einen Tag darauf haben wir unsere...

    Lärmschutz: Ausgetrickst

    In Schramberg fühlen sich etliche Anwohner vom Lärm geplagt. Besonders an den Ortsausgangsstraßen Richtung Schiltach, Sulgen, Hardt und Tennenbronn dröhnt es manchmal, dass die...

    Corona-Test: Acht Tage Warten auf’s Ergebnis

    Fakt ist, dass tagtäglich neue Daten zu Corona im Landkreis veröffentlicht werden. Doch wie aktuell sind diese Daten? Die Tests sind immer schneller geworden,...
    - Anzeige -