- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

„Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

(Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...
21.5 C
Rottweil
Freitag, 14. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    „Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

    (Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    Singener Ex-AfD-Abgeordneter Gedeon will sich Rottweiler „Komödie über Populismus“ selbst anschauen

    Da hat sich prominenter Besuch angekündigt. Und man darf sagen, dass die Intendanz des Zimmertheaters Rottweil einen kleinen Schreck bekommen hat, als sie dies erfuhr: Der Singener Landtagsabgeordnete Wolfgang Gedeon (fraktionslos, früher AfD) möchte die morgige Vorstellung in Rottweil sehen. Und er will die Gelegenheit nutzen, im Anschluss mit den Menschen aus dem Publikum und den Theatermachern zu diskutieren.

    Gedeon. Foto: Landtag Baden-Württemberg

    Er wird des Verfassens antisemitischer Schriften bezichtigt und hat vorübergehend die Stuttgarter AfD-Fraktion gespalten: Wolfgang Gedeon aus Singen. Morgen, Samstagabend, will er ins Zimmertheater in Rottweil kommen und sich selbst ein Bild machen von „Wenn der Kahn nach links kippt, setze ich mich nach rechts“, der „Komödie über Populismus“ aus der Feder von Intendant Peter Staatsmann.

    Außerdem möchte Gedeon im Anschluss mitdiskutieren. Das erfuhr die NRWZ von der Zimmertheater-Intendanz.

    Essen und Diskussion nach der Vorstellung

    Hintergrund: Das Zimmertheater Rottweil lädt nach der Vorstellung von „Wenn der Kahn nach links kippt, setze ich mich nach rechts“ am Samstag, 11. November (Beginn der Vorstellung 20 Uhr) zu einer großen Tafel auf der Bühne im Zimmertheater ein. Gemeinsam essen wir die während der Aufführung von den Schauspielern gekochte Suppe und diskutieren über die Inszenierung und die Themen, die uns in diesem Zusammenhang bewegen.

    Gegner ausdrücklich erwünscht

    Die Intendanz, die sich mit dem Stück klar gegen rechts positioniert, verhehlt derweil nicht, dass sie sich freuen würde, wenn Gegner Gedeons die Gelegenheit wahrnehmen würden, ihm Paroli zu bieten.

    Stephan Hebel von der „Frankfurter Rundschau“ ist auf die Zimmertheater-Produktion „Wenn der kahn nach links kippt, setze ich mich nach rechts“ aufmerksam geworden und hat ein großes Interview mit Peter Staatsmann in der FR veröffentlicht.

    - Anzeige -

    Inhalt von „Wenn der Kahn nach links kippt, setze ich mich nach rechts“:

    Deutschland im Herbst 2017: Das Verschwinden, womöglich sogar der Tod des Schauspielers und Regisseurs Wolfram führt nach vier Monaten Warten die Familie und sehr unterschiedliche Freunde von ihm zusammen. In der turbulenten Komödie entfaltet sich ein Panoptikum ewiger deutscher Sehnsüchte nach Einheit und Homogenität, sei es einer Gruppe oder einer Familie. Doch wo eine so große Sehnsucht nach Homogenität entsteht, wird es umso schneller disparat, widersprüchlich und chaotisch. Durch jahrelanges Augenverschließen und dem Wegschauen vor Problemen hat sich unter der Oberfläche ein bunter und recht explosiver Cocktail entwickelt von Heilslehren, die eigentlich Irrlehren sind, von Lösungsvorschlägen, die eigentlich Vernebelungen sind, von Entscheidungsfreude, die eigentlich ein Gegen-die-Wand-Rennen ist.

    Der gemeinsame Koch- und Erinnerungsabend schraubt sich immer weiter in den Irrwitz:  Es findet sich eine mysteriöse DVD, ein Musiker und ein Chor tauchen auf. Die Ereignisse überschlagen sich und aus den Melodien der deutschen Lieder erwächst eine eigentümliche Atmosphäre, die immer schriller und grotesker wird.

    Peter Staatsmann treibt unsere aktuelle gesellschaftspolitische Situation grandios auf die Spitze. Welche Überzeugungen sind echt? Wie verändern sich Menschen, woran glauben sie, wie viel Widersprüche versuchen sie zu kitten? Wer die Welt, in der er lebt, nicht mehr versteht und sich darin linkisch verstrickt, der gibt uns wie Stan und Laurel Anlass zum Gelächter, sei es auch eines, das uns selbst mit einschließt.

    Weitere Vorstellungen:

    10.11., 11.11., 17.11., 18.11., 02.12., 16.12., 29.12., 30.12., 31.12.2017 immer um 20 Uhr im Zimmertheater Rottweil, Friedrichsplatz 2, 78628 Rottweil, Tel.: 0741/8990, info@zimmertheater-rottweil.de

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend