13.7 C
Landkreis Rottweil
Montag, 24. Februar 2020

Streichquartett konzertiert in Sankt Maria Kirche

In Schramberg am Sonntag, 26. August um 18.30 Uhr

Zu einer sommerlichen Abendmusik laden vier junge Musiker aus der Region in die Sankt Maria Kirche in Schramberg ein. Am Sonntag, 26. August um 18.30 Uhr wird das Streichquartett mit Patricia Moser und Marina Behrens, Violine, Leonie Schmidt, Viola und Benedikt Schäfer, Violoncello Werke von Edvard Grieg, Astor Piazzolla und Dmitri Shostakovich aufführen.

Griegs einzig komplett erhaltenes Streichquartett in g-Moll zählt bis heute zu den bedeutendsten Kompositionen für Kammermusik. Weiter werden zwei Transkriptionen von Dmitri Shostakovich aufgeführt. Die Themen stammen aus seiner Oper Lady Macbeth und seinem Ballett „The Golden Age“. Zum Abschluss wird der „Tango for four“ von Astor Piazzolla zu hören sein.

Patricia Moser und Benedikt Schäfer haben ihre Ausbildung an der Musikschule Schramberg erhalten. Patricia Moser studiert inzwischen an der Musikhochschule in Regensburg. Marina Behrens und Leonie Schmidt wurden an den Musikschulen in Dunningen und Friedrichshafen ausgebildet und bereiten sich auf ein Musikstudium vor. Die jungen Künstler erarbeiteten das Repertoire während einer intensiven Probephase in der vergangenen Woche.

Eine erste Aufführung findet bereits am Samstag, 25. August um 19 Uhr in der St. Peter Kirche, Bad Waldsee statt. Dem Schramberger Konzert geht um 17 Uhr eine Kirchenführung mit Arnold Budick voraus.

 

Mehr auf NRWZ.de