„The Melody Sax – Das Lächeln der 1920er Jahre“

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Das Lächeln der Songs der 1920er Jahre – herbei geblasen in unsere Zeit, am Samstag, 20. Januar ab 20 Uhr im Badhaus in Rottweil.

Rottweil. Aus der Faszination für die Musik „Roaring Twenties“ heraus nahm der Saxophonist Mulo Francel, der sonst bei der Band Quadro Nuevo spielt, eine Herausforderung an:Das Lächeln der Musik jener Zeit in einen modernen Kontext zu transferieren.Mit einem Team fabelhafter Musiker und mit einem Instrument, das in der populären Musik der 1920er Jahre weit verbreitet war und plötzlich für immer verschwand:Das C-Melody Saxophon zeichnet sich durch einen frivolen Klang aus. Fast zirkushaft, mit einem positiven Timbre.

Francel selbst erklärt sein neuestes Album-Projekt so:„Mit Songs aus dessen Blütezeit will ich meinem extravaganten Instrument, das ich auf einem amerikanischen Flohmarkt fand, zum 100. Geburtstag einen musikalischen Gedenkstein setzen.Und ganz persönlich erinnere ich mich dabei auch an meine Urgroßeltern, die im Jahre 1923 aus dem beschaulichen Oberbayern nach New York auswanderten.“

Zu den extravagant und energetisch interpretierten Melodien aus den Goldenen Zwanzigern wie George Gershwins Summertime oder The Man I Love fügen die Musiker eigene Ton-Fabeln, die vom abenteuerreichen Tourleben erzählen

Eintritt: 22,- (Vorverkauf) 26,- (Abendkasse)Tickets können direkt auf www.Badhaus.de bestellt werden, oder telefonisch unter 0741-57017 oder per Mail an [email protected]

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.6 ° C
7.8 °
6.1 °
95 %
4kmh
99 %
Di
6 °
Mi
7 °
Do
11 °
Fr
7 °
Sa
10 °