Der Kabarettist und Schriftsteller Thomas C. Breuer feiert 40-jähriges Bühnenjubiläum. Foto: Peter Kronenberger

ROTTWEIL – Am Don­ners­tag, 30. Novem­ber fei­ert der Schrift­stel­ler und Kaba­ret­tist Tho­mas C. Breu­er mit einer Gala­ver­an­stal­tung im Fest­saal der Gym­na­si­en ab 19.30 Uhr sein Büh­nen­ju­bi­lä­um. Der Vor­ver­kauf hat begon­nen.

40 Jah­re auf den Büh­nen in Deutsch­land, in der Schweiz und in Nord­ame­ri­ka sei­en ein schö­ner Grund zum Fei­ern, heißt es in der Ankün­di­gung. Freun­de und Weg­ge­fähr­ten, aus Köln, Zürich, Bochum, Dort­mund, Basel, Ober­rohrdorf, Stutt­gart, Hei­del­berg und Rott­weil wer­den dabei sein, ver­spricht die Ankün­di­gung: Lydie Auvray als Madame Muset­te, die Grand Dame des Akkor­de­ons. Jochen Malms­hei­mer, wuch­tig und kon­kur­renz­los in Sprach­schöp­fung und -drech­se­lei. Bernd Gie­se­king, der Kaba­ret­tist mit den schöns­ten Geschich­ten. Bänz Fried­li, der Unter­hal­ter mit spit­zer Zun­ge, bis­si­gen Poin­ten, Beob­ach­tungs­ga­be und viel Ein­füh­lungs­ver­mö­gen.

Ste­fan Hiss tän­zelt am Akkor­de­on als zyni­scher Käpt’n Blau­bär im Cow­boy-Out­fit, zwi­schen Kapell­meis­ter, Pre­di­ger und Macho über die Büh­ne. Wer­ner Bodi­nek, Schau­spie­ler, Musi­ker Regis­seur in der frei­en Schwei­zer Thea­ter­land­schaft, ist ange­kün­digt. Zudem der Song­wri­ter Pink Pedraz­zi, der seit 30 Jah­ren die Schwei­zer Musik­sze­ne mit prägt. Die Rott­wei­ler Jochen und Rena­te Braun sind als „Blue Mama” dabei, Voll­blut­mu­si­ker mit Tief­gang.

Jean Michel Räber und Axel Nau­mer, Ensem­ble­mit­glie­der des Hei­del­ber­ger Zun­gen­schlags, einer Live Radio­show aus Hei­del­berg, deren Mit­glied Tho­mas C. Breu­er seit dem Bestehen 1992 ist, sind mit von der Par­tie.

Laut Ver­an­stal­ter wird das eine ein­zig­ar­ti­ge Mix­show mit Freun­den und Büh­nen­kol­le­gen aus Kaba­rett und Musik, aus Deutsch­land und der Schweiz, mit denen Breu­er in den ver­gan­ge­nen 40 Jah­ren immer wie­der zusam­men­ge­ar­bei­tet hat. Eine lan­ge und schö­ne Zeit, die an die­sem Abend gebüh­rend gewür­digt und fröh­lich gefei­ert wer­den soll.

Das Schwei­zer Gene­ral­kon­su­lat in Stutt­gart lädt vor der Vor­stel­lung das Publi­kum zu einen klei­nen Emp­fang ein. Der SWR und der Schwei­zer Rund­funk SRF zeich­nen den Abend auf.

Info: Kar­ten­vor­ver­kauf: Tou­rist-Infor­ma­ti­on, Haupt­stra­ße 21, Rott­weil, Tel.07 41 /4 94 – 280, Musik­box Rott­weil.