- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....
- Anzeige -
30.2 C
Rottweil
Montag, 10. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    „Trio Musicando“ konzertiert in der Musikschule

    Schramberg. Das Ensemble „Trio Musicando“ konzertiert am Sonntag, 6. Oktober, im Johann-Baptist-Braun-Saal der Musikschule Schramberg. Im Rahmen einer Matinee, die um 11 Uhr beginnt, präsentieren die drei Solistinnen, die alle Lehrkräfte an der Musikschule Schramberg sind, ein abwechslungsreiches Programm, wie die Musikschule in einer Pressemitteilung informiert.

    - Anzeige -

    „Trio Musicando“ vereint mit Claudia Habermann (Sopran), Sabrina Michelfeit (Klarinette) und Ute Haas-Woelke (Klavier) drei exzellente Musikerinnen aus der Raumschaft Schramberg. Bereits seit längerer Zeit sind Sabrina Michelfeit und Ute Haas-Woelke durch eine intensive künstlerische Zusammenarbeit verbunden. Die Verbindung zu der brasilianischen Sopranistin Claudia Habermann entstand schließlich durch die Zusammenarbeit der Pianistin Haas-Woelke mit der Sängerin im Bereich der Chormusik.

    Die Ensemblezusammensetzung Gesang, Klarinette und Klavier ist normalerweise eher selten anzutreffen, obwohl namhafte Komponisten verschiedene Werke für diese außergewöhnliche Besetzung geschaffen haben. Neben einem breit gefächerten Repertoire weiß das Trio auch durch das besondere Klangerlebnis dieser Kombination sein Publikum zu überzeugen.

    Das Programm beinhaltet Trios bekannter Werke aus Oper und Operette, wie beispielsweise „Rusalkas Lied an den Mond“ von Antonin Dvorak und „Meine Lippen, sie küssen so heiß“ aus der Operette Giuditta von Franz Lehar. Gerade auch im Duo, Klarinette und Klavier und Sopran und Klavier, wird die Bandbreite und Qualität des Ensembles besonders hervorgehoben.

    Der 2. Teil des Konzertes widmet sich den Komponisten und der Musik Südamerikas, hauptsächlich Brasiliens, dem Herkunftsland der Sopranistin Claudia Habermann.

    Der Eintritt zu der Matinee kostet acht Euro, Schüler sind frei.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    - Anzeige -
    Send this to a friend