Heinz Grill: Drehsitz Foto: pm

SCHRAMBERG (pm) –  Vom 10. Febru­ar bis 7. April 2017  zeigt die vhs in den Räu­men des vhs-Semi­nar­ge­bäu­des (Am Schlöss­le 1, Schram­berg) die Aus­stel­lung „Die Ästhe­tik des Kör­pers und die künst­le­ri­sche Dimen­si­on des Yoga“.

Die vhs eröff­net die  Aus­stel­lung am Frei­tag, 10. Febru­ar, um 18 Uhr. Nach der Eröff­nung wird Gabrie­le Hirsch­vo­gel einen Vor­trag zum The­ma der Aus­stel­lung hal­ten. Um die Gedan­ken des Vor­trags auch prak­tisch erfahr­bar zu machen, besteht im Anschluss an den Vor­trag noch die Mög­lich­keit, an einer kos­ten­lo­sen Yoga­stun­de teil­zu­neh­men.

Die Aus­stel­lung möch­te mit ihren 25 Foto­gra­fi­en über Yogast­el­lun­gen von Heinz Grill Ein­bli­cke in eine ästhe­ti­sche Yoga- und Bewe­gungs­kunst geben. Ästhe­tik und Har­mo­nie kön­nen dabei als inne­re Qua­li­tä­ten erlebt wer­den, die über den mensch­li­chen Kör­per ihren Aus­druck fin­den. Die Aus­stel­lung rich­tet sich an Yoga­prak­ti­zie­ren­de und an Men­schen, die Inter­es­se an Kunst und an der Schön­heit des mensch­li­chen Kör­pers haben. Die Aus­stel­lung ist mon­tags bis frei­tags in der Zeit von 8 Uhr bis 21 Uhr geöff­net.