- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....
12.6 C
Rottweil
Dienstag, 29. September 2020

Von Rock über Pop bis Volksmusik: Open-Air-Konzerte mit neun Acts in Balingen

(Anzeige). Musik und Feiern unter freiem Himmel – in Pandemie-Zeiten sind kulturelle Veranstaltungen zur schmerzlich vermissten Rarität geworden. In Balingen wollen nun mutige Veranstalter mit einer mehrtägigen Konzert- und Kabarettreihe die Lebensfreude wieder ein Stück zurückbringen.

Die Volksmusik-Band Voxxclub und die Blasmusik-Band Die Fexer treten am Samstag, 5. September, ab 18.30 Uhr bei der neuen Kulturveranstaltung auf.

Die 2012 gegründete Band Voxxclub hat sich auf neue Volksmusik spezialisiert und erreichte mit Hits wie „Rock mi“ in den vergangenen Jahren ein Millionenpublikum. Das Musikvideo zum Song erreichte weit über vier Millionen Klicks, das Debütalbum Alpin hielt sich wochenlang in den deutschen und österreichischen Charts.

Selbst mit Florian Silbereisen standen die jungen Musiker von Voxxclub schon gemeinsam auf einer Bühne. Seit Mittwoch steht nun fest, dass die mehrfach ausgezeichnete Band auch zum Sommer-Open-Air nach Engstlatt kommen wird.

Die drei Blasmusiker von Die Fexer, die sich selbst als die „wahrscheinlich kleinste Blaskapelle der Welt“ bezeichnen, treten am selben Abend auf.

Den Auftakt des Festivals am Freitag, 21. August, macht das Rockorchester, das getreu seinem Namen mit rockigen Coverstücken unterhält. Einen Tag später, am 22. August, tritt die Popband Parallel mit Anna Paulin auf. „Der Sommerhit ‚Wir sprechen eine Sprache‘ läuft im Radio gerade rauf und runter“, erzählt Veranstalter Elischa Dommer. Bekannt wurden die Stuttgarter Newcomer mit dem Song „Eine Sprache“ zusammen mit Cassandra Steen, der sich lange Zeit in den deutschen Charts hielt.

Den Abend des 28. August bestreiten die Frontm3n. Die Musiker Peter Howarth (The Hollies), Mick Wilson (10cc) und Pete Lincoln (The Sweet) präsentieren Songs, die so gut wie jeder kennt und jeder liebt. Jeder Song beschreibt seine eigene Geschichte aus der musikalischen Reise der drei Musiker.

Nur einen Tag später, am 29. August, kommen die besonders regional liebgewonnenen Komiker von den Kächeles zum Sommer-Open-Air. Gespickt mit Gags und Witzen am laufenden Band gewähren Käthe und Karl-Eugen einen tiefen Einblick in den Irrgarten eines schwäbischen Ehelebens.

Kabarett, Mundart und auch Gesang wartet am 30. August auf die Gäste mit den schrillen Fehlaperlen.

Am 4. September schließlich rockt die in Balingen gut bekannte Oldienightband die Bühne in der Mühlrainstraße.

Infos

Das Open Air wird im Industriegebiet Lehenmorgen bei Engstlatt stattfinden. Es gibt maximal 444 Sitzplätze. Wenn die Tickets weg sind, dann sind sie weg.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Veranstaltungen werden am Tisch bewirtet, bezahlt werden kann bargeldlos mittels einer Wertkarte, die mit dem Ticket gekauft werden kann. Apropos Tickets: Es gibt sie unter events-imlaendle.de und beim Zollern-Alb-Kurier Balingen und Albstadt. Restkarten gibt es auch an der Abendkasse, so die Veranstalter.

Dass Mund- und Nasenschutz für den Einlass und beim Verlassen des Geländes vorgeschrieben sind und dass die Daten für den Fall einer Infektion vier Wochen lang gespeichert werden, sei ohnehin klar, heißt es im Vorfeld.

Hilfe für die Weihnachtsaktion

Optional können sich Unternehmen auch Plätze in der sogenannten VIP-Gartenlounge mieten. 29 solcher Plätze stehen zur Verfügung, Interessierte können direkt bei imländle über das Ticketportal anfragen.

Der Erlös dieser VIP-Tickets werden an die Weihnachtsaktion von imländle gespendet. Dabei erhielten beispielsweise im Jahr 2018 Menschen, denen ein schweres Schicksal widerfahren ist, Hilfe von imländle.