Adventskonzert der Münstersängerknaben. Archivfoto: Patrick Mink

ROTTWEIL – In die­sem Jahr wer­den die Rott­wei­ler Müns­ter­sän­ger­kna­ben bei ihrem tra­di­tio­nel­len Kon­zert am 3. Advents­sonn­tag, 17. Dezem­ber, ab 17 Uhr das Weih­nachts­ora­to­ri­um von Johann Sebas­ti­an Bach sin­gen. Im wie­der­eröff­ne­ten Müns­ter wird der Kon­zert­chor unter Lei­tung von Phil­ipp Klahm die Kan­ta­ten I, III und VI zur Auf­füh­rung brin­gen.

Beglei­tet wird die fest­li­che Musik durch das Orches­ter „cap­pel­la viva­ce“, die mit Strei­chern, Holz­blä­sern und Trom­pe­ten auf­spie­len. Als Solis­ten sind San­dra Rei­ne­both (Sopran), Noah Xuhui Du (Altus), Roger Geh­rig (Tenor) und Salo­um Dia­wa­ra (Bass) zu hören.

Das Kon­zert fin­det im Hei­lig-Kreuz Müns­ter in Rott­weil statt.
Die Rott­wei­ler Müns­ter­sän­ger­kna­ben freu­en sich, vie­le Zuhö­rer bei die­sem Kon­zert will­kom­men zu hei­ßen. Der Vor­ver­kauf beginnt ab sofort bei den bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len: die Tou­rist Infor­ma­ti­on der Stadt Rott­weil, die Buch­hand­lung Klein sowie unter www.vibus.de