Wireless!“ bietet Platz für Neuzugänge!

Jugendchor aus der Region

Singe wem Gesang gegeben - "Wireless!" sucht junge Stimmen.

Wire­less!“ – der Chor, der in die­sem Jahr den Feri­en­zau­ber mit einem begeis­tert auf­ge­nom­me­nen Kon­zert eröff­ne­te, nimmt wie­der neue Sän­ge­rin­nen und Sän­ger aus der gan­zen Regi­on auf.

Chor­lei­te­rin Uli Groß schreibt dazu: „Bist du auch süch­tig nach den A-Cap­pel­la-Sounds von „Pen­ta­to­nix“ oder den „Bar­den Bel­las“ aus „Pitch Per­fect“? Gehörst du eben­falls zu den­je­ni­gen, die von mor­gens bis abends vor sich hin­sum­men und im Auto laut­stark jeden Hit von der ers­ten bis zur letz­ten Note mit­sin­gen müs­sen? Dann wäre es eigent­lich scha­de, wenn du nur in der Bade­wan­ne singst oder ein­mal im Jahr auf dem Schul­ball oder der Betriebs­fei­er! Komm zu uns, stürz dich in das ulti­ma­ti­ve A-cap­pel­la-Aben­teu­er mit „Wire­less!“ – wir suchen solo­fä­hi­ge Stim­men und eigen­stän­di­ge Per­sön­lich­kei­ten wie dich!“

Am 6., 7. und 12. Janu­ar gibt es Vor­sing­ter­mi­ne, zu denen Inter­es­sen­ten zwei mög­lichst unter­schied­li­che Songs mit­brin­gen kön­nen: Mit Play­back, sel­ber beglei­tet oder a cap­pel­la. Anmel­dung bei Chor­lei­te­rin Uli Groß: info@uligross.de. Auf die­sem Weg wer­den dann Ter­min und Uhr­zeit fest­ge­legt.