- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
11.4 C
Rottweil
Sonntag, 27. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Zimmertheater zu Theatertagen in Hamburg eingeladen

Das Zimmertheater Rottweil ist zu den kommenden Privattheatertagen in Hamburg eingeladen worden. Das gab die Intendanz des Rottweiler Theaters am Samstag bekannt.

Eine Jury hat die Inszenierung „Nathan der Weise“ von G.E. Lessing in der Regie von Peter Staatsmann ausgewählt. „Es ist schön, dass diese Inszenierung von Peter Staatsmann mit der Livemusik von Dorin Grama und den drei großartigen SchauspielerInnen Nora Kühnlein, Lukas Kientzler und Meinolf Steiner die Jury überzeugt hat“, heißt es in einer Stellungnahme der Rottweiler Intendanz dazu.

Noch sei unklar, in welcher Form das Festival im Juni stattfinden kann. Außer dem Zimmertheater wurden in der Kategorie (Moderne) Klassiker Inszenierungen aus Melchingen, Dresden und Berlin ausgewählt.

„Das ist ein kleiner Lichtstreif, denn im Moment wissen wir noch nicht wie es mit dem Spielplan der nächsten Monate weitergehen wird“, so Zimmertheater-Intendantin Bettina Schültke. Es sei unklar, ob das Sommertheater im Bockshof stattfinden darf.

Zu den Privattheatertagen werdennalle Privattheater Deutschlands eingeladen, sich mit ihren Produktionen in den Kategorien (Moderner) Klassiker, Komödie und (Zeitgenössisches) Drama zu bewerben. Alle Bewerber werden von einer reisenden Jury begutachtet. Zwölf der interessantesten Theaterproduktionen werden daraufhin nach Hamburg eingeladen und für den „Monica-Bleibtreu-Preis“ nominiert. Die prominent besetzte Hamburg Jury kürt während des Festivals die Gewinner der Preise. Außerdem wird der Publikumspreis für das beliebteste Stück aus Publikumssicht verliehen.

Zusätzlich zu den zwölf Vorstellungen bieten die Vorgespräche allen Interessierten die Möglichkeit, durch die Theatermacher der eingeladenen Häuser selbst etwas von ihren Arbeitsbedingungen vor Ort, ihrer inhaltlichen Ausrichtung sowie zur Entstehung der eingeladenen Produktionen Näheres zu erfahren. Darüber hinaus gibt es jedes Jahr eine Podiumsdiskussion, die sich einem theaterrelevanten Thema widmet.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote