- Anzeigen -

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Helios-Klinik Rottweil: Geburtshilfe im Live-Chat

(Anzeige). Am 7. Juli findet um 19 Uhr ein digitaler Infoabend für werdende Eltern statt – die Premiere vor vier Wochen war...

BETEK zum Innovations-Champion gekürt

(Anzeige). Überlingen/Aichhalden – Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die BETEK GmbH & Co. KG aus Aichhalden haben keine Angst...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

Unverschuldeter Verkehrsunfall – wie geht es weiter?

(Anzeige). Schnell ist es passiert – man ist in einen unverschuldeten Verkehrsunfall verwickelt. Unabhängig von der Schadenhöhe ist es elementar, möglichst zeitnah...
19.6 C
Rottweil
Donnerstag, 2. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Helios-Klinik Rottweil: Geburtshilfe im Live-Chat

    (Anzeige). Am 7. Juli findet um 19 Uhr ein digitaler Infoabend für werdende Eltern statt – die Premiere vor vier Wochen war...

    BETEK zum Innovations-Champion gekürt

    (Anzeige). Überlingen/Aichhalden – Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die BETEK GmbH & Co. KG aus Aichhalden haben keine Angst...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Unverschuldeter Verkehrsunfall – wie geht es weiter?

    (Anzeige). Schnell ist es passiert – man ist in einen unverschuldeten Verkehrsunfall verwickelt. Unabhängig von der Schadenhöhe ist es elementar, möglichst zeitnah...

    Corona: Hohe Belastung für die Mitarbeiter der Stiftung

    Landtagsabgeordneter Daniel Karrais zu Besuch in Heiligenbronn

    Dieser Tage hat der FDP-Landtagsabgeordnete Daniel Karrais die St. Franziskus in Heiligenbronn besucht. Über den Besuch informiert die Stiftung in einer Presxsemitteilung:

    Der Politiker, der sein Wahlkreisbüro in Rottweil hat und Digitalisierungsexperte seiner Fraktion ist, wollte von den beiden Stiftungsvorständen Stefan Guhl und Dr. Thorsten Hinz über die Auswirkungen der Corona Pandemie informiert werden. An dem Termin nahm seitens der Stiftung auch Boris Strehle, Leiter des Aufgabenfeldes Altenhilfe teil, um insbesondere über die Auswirkungen in seinem Arbeitsbereich zu informieren.

    Die Stiftungsvertreter berichteten über die hohen Belastungen, denen alle Mitarbeitende in den letzten Monaten ausgesetzt waren. Gerade in der Altenhilfe mit über 40 Infektionsfällen sowohl von Bewohnern als auch Mitarbeitenden waren die Herausforderungen sehr hoch. Zum Glück habe es bis heute keine Infektionsfälle in der Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfe der Stiftung gegeben. Aktuell sei man froh über die stark zurückgegangenen Infektionszahlen.

    Insgesamt seien in der Altenhilfe bislang zehn Klienten mit Covid-19 gestorben. Aktuell müsse man nun mit dem Risiko umgehen, dass überall Lockerungen der Corona Beschränkungen erfolgen, gleichzeitig aber der Gesundheitsschutz aller Klienten weiterhin höchste Priorität haben müsse. Der Stiftung sei es entsprechend ein Anliegen, dass neben der berechtigten Rückkehr zu den individuellen Freiheiten, immer auch die Wachsamkeit für die besonders vulnerablen Personengruppen im Blick bleibe.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Den Stiftungsvertretern war es ein Anliegen, Daniel Karrais auch über die unzureichenden Corona-Schutzschirme in der Behindertenhilfe und Kinder- und Jugendhilfe zu informieren. Es gäbe Kürzungen bei den bereits vereinbarten Entgelten, dazu käme, dass es bislang keine Gegenfinanzierung bei den Corona bedingten Mehrkosten wie Schutzkleidung, Desinfektionsmitteln und Quarantäne-Ausstattungen gebe.

    „Einen positiven Effekt hat die Corona Krise aber in jedem Fall gehabt“, meinte Vorstand Stefan Guhl, „so gab es in vielen Arbeitsfeldern einen Digitalisierungsschub, Online-Team-Meetings und Homeoffice waren selbstverständliche Arbeitsweisen.“ Daran wolle man auch nach der Krise festhalten, so die Stiftungsvertreter. Daniel Karrais dankte der Stiftung für deren großen Beitrag zur Überwindung der Corona Krise und versprach die angesprochenen Themen in die Debatten des Landtages einzubringen.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
    - Anzeige -