SPD Nominierungsversammlung zur Landtagswahl 2021

SPD Nominierungsversammlung zur Landtagswahl 2021

Der SPD-Kreisvorstand hat unter Leitung des Kreisvorsitzenden Mirko Witkowski in einer seiner letzten Versammlungen beschlossen, die Nominierungsveranstaltung für die Landtagswahl für Samstag, 12. September, anzuberaumen.

Sie findet ab 15 Uhr in der Mehrzweckhalle in Deißlingen statt, da dort die Abstands- und Hygienevorschriften optimal umgesetzt werden können. Als Erstkandidaten bewirbt sich Torsten Stumpf Vorsitzender des Ortsvereins Deißlingen Als Ersatzbewerber steht Sebastian Holzhauer, Vorsitzender der Jusos im Kreis Rottweil, zur Verfügung.

Sebastian Holzhauer. Foto: pm

Darüber hinaus hat sich der Kandidat für die Bundestagswahl 2021 vorgestellt. Es ist der SPD Kreis – und Ortsverein Schramberg Vorsitzende Mirko Witkowski. Diese Nominierungsveranstaltung findet am Samstag, 7. November ab 14.30 Uhr im Konzerthaus Trossingen statt. Zum Auftakt in den Wahlkampf konnte Klaus Kirschner, ehemals MdB, als Redner gewonnen werden.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 9. September 2020 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/landtagswahl-baden-wuerttemberg-2021/spd-nominierungsversammlung-zur-landtagswahl-2021/273278