Zündapp Janus-Treffen in Schramberg am 20. Juni

Die Motorisierungswelle nach dem Zweiten Weltkrieg hatte eine ganze Reihe außergewöhnlicher Fahrzeuge hervorgebracht. Nicht allen war Erfolg beschieden - heute handelt es sich darum echte Fahrzeugraritäten. Am 20.Juni kommt eine davon - der Janus - in Schramberg groß raus, wie Harald Burger vom Auto- und Uhrenmuseum in der HAU berichtet.

Schramberger Gymnasium feiert am 24. und 25. Juli

SCHRAMBERG (pm) - Das Gymnasium Schramberg feiert in diesem Jahr sein 175-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am 24. Juli ein Ehemaligentreffen statt. Einen Tag später feiert die Schulgemeinschaft auf dem Schulhof ein Fest aus Anlass des Jubiläums.

Gipfeltreffen der Töne

SCHRAMBERG (pm) - Die Chorgemeinschaft Frohsinn Schramberg lädt ein zu einem Gemeinschaftskonzert Mitte Juni. Die Chorgemeinschaft hat "Just Singing" der MGV Eintracht Tennenbronn und das Ensemble Vokaholix der Musikschule Schramberg eingeladen, um ein gemeinsames Konzert auf die Bühne zu bringen. Als Special Guest tritt der Männerchor des Frohsinn auf.

Musikalische Leckerbissen im Park der Zeiten

SCHRAMBERG (pm) - Am Donnerstag, 4. Juni, um 15 Uhr lädt die Stadtmusik Schramberg zum traditionellen Fronleichnamskonzert im Park der Zeiten ein. In gewohnter Manier bieten sowohl das Jugendblasorchester als auch das Hauptorchester einen bunten Mix aus konzertanter Literatur und Unterhaltungsmusik und haben somit für jeden Musikfreund etwas zu bieten.

Kinder-Aktionstag: Leben wie im Mittelalter

SCHRAMBERG (pm) - "Wir reisen zurück ins Mittelalter mit Adelsnamen, Schwert, Schild und Krone." Die Lebenshilfe in Waldmössingen lädt Kinder ab sechs Jahren mit und ohne Behinderung am Mittwoch, 3. Juni zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein.

Schramberg: Der Rhododendron blüht

SCHRAMBERG (pm) - Rechtzeitig zum Pfingstwochenende zeigen die mehr als 100 Jahre alten Rhododendren im Park der Zeiten ihre Blütenfülle.

Pfingstmontags-Frühschoppen um 11 Uhr in der „Brauerei“

LAUTERBACH (pm)  Ab 11 Uhr wird am Pfingstmontag in Lauterbach zünftige Musik aufspielen: Die Blasmusik-Band LauterBlech, bestehend aus Dominik Moosmann, Tobias Brucker, Janik Graf, Tobias Moosmann, Timo Broghammer, Marius Storz, Johannes Moosmann und Matthias Kuner. Posaune, Flügelhorn, Trompete, Piccolo, Bariton, Tuba, Tenorhorn, Offbeat-Posaune und ein Schlagzeug werden von den acht Lauterbacher, Sulzbacher und Tennenbronner Musikern im Wechsel geblasen und getrommelt.

Zur Oper „Turandot“ an den Bodensee

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet am 1. August eine Fahrt zu den Bregenzer Festspielen zur Aufführung der Oper „Turandot“ von Giacomo Puccini an. Die vhs verfügt ausschließlich über "Hauskarten". Diese berechtigen bei wetterbedingter Absage zum Besuch der konzertanten Aufführung im Festspielhaus.

Vorhang auf für Prinzessinnen und Könige

SCHRAMBERG-TENNENBRONN (pm) - Am 1. Juni – mitten in den Pfingstferien – verwandelt sich der Bereich um den Spieltreff beim Remsbachhof in eine zauberhafte Märchenwelt für die ganze Familie.

Schramberger Museum zeigt Leben nach Ende des Kriegs

SCHRAMBERG (pm) - Das "tausendjährige" Nationalsozialistische-Reich versank in einem Meer aus Blut und Tränen. Deutschland lag in Schutt und Asche und weite Teile Europas waren zerstört. Am  8. Mai kapitulierte die deutsche Wehrmacht. Endlich schwiegen die Waffen, mehr als 50 Millionen Menschen wurden getötet.

Tagesfahrt zur Ausstellung „Paul Gauguin”

SCHRAMBERG (pm) - In der Fondation Beyeler in Basel können Kunstfreunde am Sonntag, 17. Mai mit Podium Kunst einen der Kulturhöhepunkte des Jahres 2015 erleben:  Mit Paul Gauguin (1848 – 1903) präsentiert die Fondation Beyeler einen der berühmtesten und faszinierendsten Künstler überhaupt.

Frühling über der Spaichinger Pforte

REGION (pm) - Der ausgewählte Panoramaweg, als Teil des unteren Albtraufwegs auf Balgheimer Gemarkung, wurde vom Schwäbischen Heimatbund mit dem Kulturlandschaftpreis 2014 ausgezeichnet. Wanderführer Albert Teufel vom Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Spaichingen und der Zweckverband Ringzug nehmen dies als Gelegenheit für eine Maiwanderung. Treff ist am 13. Mai um 13:05 Uhr am Ringzug-Haltepunkt Balgheim.

Tag der offenen Tür am Samstag 11. April

SCHRAMBERG (pm) - Zu einem „Tag der offenen Tür“ am Samstag von 9 Uhr bis 14 Uhr lädt der Second-Hand-Laden „Radlrutsch“ ElKico am Tunnelausgang ein.

Sicherheitstraining mit Kurventraining für Motorräder am 3. Mai

SCHRAMBERG (pm) - Schwarzwaldcruising veranstaltet zusammen mit Burri Fahrschulen einen Tag Sicherheitstraining mit Kurventraining für Motorräder am 3. Mai. Trainingsbeginn um 10 Uhr auf dem Übungsgelände in Schramberg-Sulgen. Inhalt des Kurses ist unter anderem die Verbesserung der persönlichen Fähigkeiten des Fahrers. Wichtig ist es erst einmal Vertrauen zum Motorrad zu bekommen.

Ostern im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

GUTACH (pm) - Rund um die österlichen Symbole und Bräuche hat das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach ein umfangreiches Programm für die Osterfeiertage zusammengestellt. Die Besucher dürfen sich auf Mitmachaktionen, Handwerksvorführungen und eine Brutstation freuen.

Wanderung über die Gemeindegrenze Wurmlingen

REGION (pm) - Die Ringzug-Wanderung am Mittwoch, 8. April zu der erst im Vorjahr eingeweihten Kapelle unterm Kapf bietet der Zweckverband Ringzug in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein Tuttlingen an. Um 13:10 Uhr erwartet Heinz Krüger als erfahrener Wanderführer und Vorsitzender des Schwarzwaldvereins Tuttlingen alle interessierten Teilnehmer am Ringzug-Haltepunkt Wurmlingen Mitte.

„Monsieur Claude et ses filles” im Subiaco

Die vhs Schramberg lädt in Zusammenarbeit mit dem Subiaco Kino am Montag, 30.März, 20 Uhr, zum Kinofilm in Originalsprache an. Damit besteht die Möglichkeit einen Kinofilm in Originalsprache zu genießen und seine Französischkenntnisse zu vertiefen.

Tabellenkalkulation mit Excel 2010

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet ab 13. März, 18 Uhr, den Kurs „Tabellenkalkulation mit Excel 2010: Grundkurs“ mit Hans-Peter Stritt im vhs-Medienzentrum im Gymnasium an.

Von einer griechischen Unabhängigkeitsheldin bis zu modernen Popsongs

SCHRAMBERG (pm) -Der städtische Frauenbeirat lädt anlässlich des Internationalen Frauentags Schramberger Frauen und Mädchen am 8. März ins Schloss ein.

Albverein bietet Freizeitgestaltung für die ganze Familie

REGION (pm) - Gibt es eine bessere Freizeitgestaltung, bei der die ganze Familie ein so intensives gemeinsames Erlebnis hat, als das Wandern, so der Schwäbische Albverein,  wo Erlebnis und Abenteuer gleich mitgeliefert werden? Immer mehr Eltern erkennen, wie wichtig Freizeitgestaltung und gemeinsame Erfahrungen sind. Dies bezieht sich auf die vielfältigen Aktivitäten, die der Heuberg-Baar-Gau anbietet.

Rund um die Stadtbefestigung der alten Reichsstadt Rottweil

ROTTWEIL (pm) - Die älteste Stadt Baden-Württembergs weist gut erhaltene Abschnitte der ehemaligen Befestigung vor. Wanderführer Karl Hezinger vom Schwäbischen Albverein Rottweil zeigt im Rahmen dieser geführten Ringzug-Wanderung interessante Blickfänge an der zu großen Teilen erhaltenen Stadtmauer. Der Treff für interessierte Teilnehmer aus der ganzen Region ist in Rottweil am Mittwoch, 11. März um 12:45 Uhr am Eingang des Bahnhofsgebäudes.

Tennenbronn: Beste Wintersportbedingungen

TENNENBRONN (pm) - Auch in den nächsten Tagen finden die Wintersportler in Schramberg-Tennenbronn beste Wintersportbedingungen. Die Loipen sind gespurt: neben den klassischen Loipen Auerhahn, Ramstein und Windkapf wurde im Bereich Auerhahn auch eine Loipe für Skater gespurt.

Pflanzenwachstum durch Biogas

REGION ROTTWEIL (pm) - Das Jahresmotto der Ringzug-Wanderungen 2015 „Direktvermarktung und Nachhaltigkeit“ wird bei der nächsten Tour  am Mittwoch, 11. Februar mit Besichtigung einer Großgärtnerei mit nachhaltigem Heizkonzept aufgezeigt. Um 14:05 Uhr erwartet Wanderführerin Anneliese Burgbacher vom Schwäbischen Albverein die Gäste am Bahnhof Trossingen, umgangssprachlich Staatsbahnhof genannt.

Frohsinn-Fasnet am 13. Februar

SCHRAMBERG (pm) - Zu seiner traditionellen Fasnet lädt der Gesangverein Frohsinn in diesem Jahr wieder am Fasnetsfreitag, 13. Februar ein.

Retrodesign: Seltener BMW dabei

SCHRAMBERG (pm) - Die aktuelle Winterausstellung „Retro-Design – alte Formen neu interpretiert“  in der Autosammlung Steim dauert noch bis zum 19. April. Ein besonderes seltenes Exemplar in der Schau ist der BMW 507, der nur 250 mal gebaut wurde. Weitere Fahrzeuge verschiedener Leihgeber ergänzen die die Standardausstellung.

Schauspieltruppe von 08 spielt „Nervensägen“

SCHRAMBERG (pm) - Mit dem Stück „Nervensägen“ bietet die Schauspieltruppe von 08 Schramberg am Freitag und Samstag in der Aula des Gymnasiums ein Schmankerl für Anhänger des deftigen Humors.

Sonderschau: „Retro Design – alte Formen neu interpretiert“

SCHRAMBERG (pm) - Auch im Winterhalbjahr ist die Autosammlung Steim wieder ein Anziehungspunkt für alle Autoliebhaber. Unter dem Motto „Retro Design – alte Formen neu interpretiert“  können  in der privaten Sammlung neun verschiedenste „Auto-Pärchen“ bestaunt werden. Vom Fiat 500 über den VW Käfer bis hin zum Mercedes „Flügeltürer“ ist alles vorhanden.

Ringzugwanderung: Besichtigung der Firma Marquardt

REGION ROTTWEIL (pm) Einen erstklassigen Einblick in ein florierendes Unternehmen der Region erhalten die Teilnehmer bei der Ringzugwanderung am Mittwoch, 10 Dezember. Am Stammsitz in Rietheim können die Wanderfreunde die Metallteile-Fertigung, die Kunststoff-Spritzerei sowie das in 2012 fertiggestellte Logistikzentrum besichtigen. Wanderführer Ralf Kille erwartet die Teilnehmer um 13 Uhr am Haltepunkt Rietheim.

„Gala der Schlager- und Volksmusiksterne” in der Stadthalle Rottweil

Das neue Jahr startet sanft und sonnig: Am 2. Januar um 20 Uhr gastiert die "Gala der Schlager- und Volksmusiksterne" in der Stadthalle Rottweil. Mit dabei sind die "Stars aus der Musikbranche", wie die Ankündung behauptet: Liane, "der Schlagerstar aus Baden-Württemberg", Reiner Kirsten, "der Sunnyboy aus dem Schwarzwald" und Anita und Alexandra Hofmann, das "Schlagerduo Numero eins."

Heiligenbronner Adventsmarkt mit Kinder- und Kulturprogramm

HEILIGENBRONN (pm) - Der Klosterhof und der Platz vor dem Elisabetha-Glöckler-Saal in Heiligenbronn werden am Dienstag, 2. Dezember, von 14.30 Uhr bis 20 Uhr wieder ganz in adventliches Licht und adventliche Stimmung getaucht sein. Beim Adventsmarkt der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn gibt es vielfältige Heiligenbronner Produkte genauso wie ein kulturelles Rahmenprogramm für groß und klein.

„100 Jahre FV Tennenbronn”

SCHRAMBERG (pm) – Bevor die Jubiläumsfeierlichkeiten des FV Tennenbronn mit einer Apre Ski Party zum Jahresabschluss enden, können sich interessierte Gäste ab 23. November in einer Sonderausstellung „100 Jahre FV Tennenbronn“ über die Entwicklung des Vereins von 1914 bis heute im Tennenbronner Heimathaus informieren.

Über die Ruine Maria-Hilf zum Schwedengrab

REGION ROTTWEIL, 28. Oktober (pm) - Die nächste Ringzugwanderung mit schönen Blicken auf das Donautal bietet der Zweckverband Ringzug in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein Tuttlingen an. Um 12:30 Uhr erwartet Gerhard Kinkelin, Tel. 07424/3369, erfahrener Wanderführer und Vorsitzender des Schwarzwaldvereins Tuttlingen, alle interessierten Teilnehmer am Ringzug-Haltepunkt Fridingen.