Tagesmütter/Tagesväter und Kinderfrauen dringend gesucht

KREIS ROTTWEIL (pm) -Tagesmütter und Tagesväter und vor allem Kinderfrauen werden beim Tagesmütter- und Elternverein Landkreis RW  dringend gesucht. Trotz der bereits existierenden Krippen...

Schramberg: „Spaziergang mit der Dambach-Chronik von 1904“

SCHRAMBERG (pm) — Am Sonntag, 12. Juli um 15 Uhr findet wieder eine Stadtführung in Schramberg statt. Stadtführer Hans Haaser nimmt die Teilnehmer mit auf einen...

Obstbaumschnittkurs bei den Gartenfreunden Rottweil

ROTTWEIL (pm) — Die Gartenfreunde Rottweil bieten am Freitag, 10. Juli einen Sommerschnittkurs an. Referent ist Kreisfachberater Peter Keller. Interessenten treffen sich um 17 Uhr...

Neue Kurse der „Musikalischen Früherziehung“ starten

SCHRAMBERG (pm) — Unmittelbar nach den Sommerferien beginnen bei der Musikschule Schramberg wieder neue Kurse in der „Musikalischen Früherziehung“. Die Kurse dauern 2 Jahre bei wöchentlich...

Pater Anselm Grün in der Auferstehung-Christi-Kirche in Rottweil

ROTTWEIL (pm) — Der Vortrag von Pater Anselm Grün mit dem Titel „Schönheit – eine neue Spiritualität der Lebensfreude“ am Donnerstag, 9. Juli  ab 20...

Wohin mit dem Atommüll? Sylvia Kotting-Uhl MdB kommt nach Zimmern

KREIS ROTTWEIL (pm) — Die Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl ist für die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mitglied der Kommission „Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe“, die mit...

Ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge

ROTTWEIL (pm) — „Mein Engagement für Flüchtlinge“ – so heißt ein zweiteiliges Seminar, das vom Landratsamt Rottweil in Kooperation mit den Freundeskreisen und Netzwerken im Landkreis...

Sommerzeit – Lesezeit

SCHRAMBERG (pm) — Die Volkshochschule und die Mediathek laden am Montag, 6. Juli, um 19.30 Uhr ins Lesecafé der Mediathek, Berneckstraße 9, zum Literatur-Treff: Literatur-Treff: Sommerzeit — Lesezeit mit...

SPD warnt vor Gefahr von rechts

Schramberg (wit). Latenter Rassismus im Alltag, homophobe und andere diskriminierende Äußerungen, Aufmärsche rechter Gruppen und fragwürdige Beiträge im Internet. Mit den Gefahren von rechts...

Bildhauerkunst in der St. Maria Kirche

Am Sonntag, 28.Juni um 17 Uhr, findet in der St. Maria Kircher in Schramberg eine Führung zu Bildhauer- und Orgelkunst statt.

Mach Dich zur Marke!

Erfolg steht bei allen Unternehmen an erster Stelle, aber was macht den Erfolg letztlich aus? Dafür braucht man nicht nur ein Qualitätsprodukt, das eine Marke ist, vielmehr sollte man selbst eine Marke sein, heißt es in einer Veranstaltungsankündigung der IHK. Idealerweise steht das eigene Unternehmen bei den Menschen als Sinnbild für das angebotene Produkt, wie das zum Beispiel bei Kaba, Porsche, UHU und viele weiteren anderen der Fall ist.

Schlafstörung – am Tag müde und in der Nacht hellwach

SCHRAMBERG (pm) - Am Dienstag, 23. Juni, 19 Uhr, lädt die vhs Schramberg zum Vortrag „Schlafstörung  - am Tag müde und in der Nacht hellwach" mit den Ärzten Dr. med. Eberhard Ruh und Dr. med. Robert Schorpp ins Foyer des Schlosses ein.

VHS-Vortrag widmet sich dem Thema Patientenverfügung

ROTTWEIL (pm) - Prof. Dr. Heiko C. Rath, Chefarzt in der Helios- Klinik Rottweil, spricht zum Thema Patientenverfügung an der Volkshochschule Rottweil. Rath wird bei seinem Vortrag am Montag, 22. Juni ab 19.30 Uhr im Festsaal des Alten Gymnasiums, das Thema aus ärztlicher Sicht beleuchten und die Fragen der Zuhörer beantworten.

„Asyl in Deutschland“

SCHRAMBERG (pm) – In Schramberg und in Lauterbach leben derzeit etwa 150 Asylbewerber, die hauptsächlich aus Somalia, Eritrea, Syrien, Afghanistan und aus Südosteuropa stammen. Diese Menschen haben aus ganz unterschiedlichen Gründen ihr Heimatland verlassen müssen und Zuflucht in Deutschland gesucht.

Textverarbeitung mit Word 2010: Grundkurs

SCHRAMBERG (pm) -

Asiatische Küche in Schramberg

Die Volkshochschule Schramberg bietet am 25. Juni, 18 Uhr, den vhs-Kurs „Asiatische Küche“ mit Jennifer Husse im vhs-Seminargebäude an.

In sieben Schritten zum attraktiven Arbeitgeber

REGION (pm) - Der Arbeitsmarkt befindet sich im Umbruch: Während in den vergangenen Jahrzehnte der Arbeitsmarkt eher ein Arbeitgebermarkt war - die Unternehmen konnten auswählen -, sind heute Tendenzen zum Arbeitnehmermarkt zu erkennen. Die Nachfrage nach qualifizierten Arbeitskräften erlebt derzeit einen regelrechten Boom, so die IHK in einer Pressemitteilung.

Lokale Experten sprechen am 6. Juli über Eurokrise

SCHRAMBERG (pm) - Die Fachschaft Globaler Diskurs des Eine-Welt-Forums Schramberg hat im Subiaco am 11. Februar den Film "Wer rettet wen" gezeigt. Thema war die Finanzkrise. Anschließend fand eine Diskussion mit den Herren Vorständen der Kreissparkasse Rottweil, Roland Eckhardt, und der Volksbank Schwarzwald-Neckar, Dr. Udo Schlipf, statt, wie das JUKS berichtet.

Bilderreise durch Syrien

SCHRAMBERG (pm) - Da auch in Schramberg, Lauterbach und Umgebung viele syrische Flüchtlinge leben, wäre es zum gegenseitigen Verständnis sicherlich sehr hilfreich, deren Herkunftsland näher kennen lernen zu können, so heißt es in einer Pressemitteilung der Bibelerlebniswelt.

Benjamin Stein: „Die Leinwand”

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule und die Mediathek laden am Montag, 15. Juni, um 19.30 Uhr ins Lesecafé der Mediathek, Berneckstraße 9, zum Literatur-Treff: Benjamin Stein: "Die Leinwand" mit Dr. Lucy Lachenmaier, Literaturwissenschaftlerin, ein.

„ Am liebsten wäre ich tot!“

ROTTWEIL (pm) - Über Umgang mit Suizidwünschen schwerkranker Menschen spricht Pfarrerin Elisabeth Kunze-Wünsch, Leiterin des Evangelischen Hospizes Stuttgart am Donnerstag, 18. Juni ab 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus  in Rottweil,Johanniterstr. 30.

Seminarnachmittag gegen Stress

ROTTWEIL (pm) - Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO ist Stress eine der großen Gesundheitsgefahren dieses Jahrhunderts. Dabei hat zu viel ungesunder Stress nicht nur psychische Auswirkungen, sondern zeigt auch körperliche Folgen. Deshalb nähert sich die IKK classic diesem Thema ganzheitlich und setzt bei einem Seminarnachmittag am Freitag, 26. Juni, im Kapuziner in Rottweil zwei unterschiedliche Schwerpunkte.

Nachhaltigkeitstage bieten Kino und Schmökerstoff

SCHRAMBERG (pm) - Wussten Sie, dass Prinz Charles eine Farm besitzt und ökologisch-nachhaltige Landwirtschaft betreibt? Der Thronfolger macht das schon seit 30 Jahren. Der Dokumentarfilmer Bertram Verhaag hat den britischen Thronfolger und Landwirt sowie dessen Farmmanager David Wilson mehr als fünf Jahre begleitet.

Deißlinger Weltenbummler zeigen ein Land, wie es nie wieder sein wird

ROTTWEIL (pm) - Die beiden Deißlinger Weltenbummler Jürgen Bögelspacher und Jo Hengstler zeigen ihren Benefiz-Audiovisionsvortrag über Nepal wegen der großen Nachfrage erneut: Am 12. Juni um 20 Uhr im Gemeindezentrum Auferstehung Christi am Krummen Weg in Rottweil.

VHS-Vortrag berichtet über Bahnbau rund um Rottweil

ROTTWEIL (pm) - Zum Abschluss des Semesterschwerpunktthemas Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum wirft der Historiker Michael Tocha am Montag, 8. Juni ab 19.30 Uhr ein Blick zurück auf den Beginn des Bahnbaus in der Region rund um Rottweil.

Yoga Nidra – Der Schlaf der Yogis

SVHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet ab 8. Juni, 17.15 Uhr, den vhs-Kurs „Yoga Nidra - Der Schlaf der Yogis“ mit Waltraud Lipp in der Grund- und Werkrealschule Sulgen an.

Obstgehölze fachgerecht veredeln

ROTTWEIL (pm) - Die Gartenfreunde Rottweil laden am Freitag, 22. Mai ab 17 Uhr zu einem Veredelungskurs ein. Treffpunkt ist beim Wasserturm. Alle Gartenfreunde und Gäste sind herzlich willkommen.

Karl Graf: Vom Landwirt zum Soldat

SCHRAMBERG (pm) - Während im Stadtmuseum im Schloss die Ausstellung über die Zeugnisse von Zeitzeugen über das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren angelaufen ist, wirft ein Vortrag in der Mediathek einen weiteren Blick zurück auf den Ersten Weltkrieg.

Vortrag: Ohne Chemie in Haus und Garten

ROTTWEIL (pm) - Ein  Informations- und Vortragsabend zum Thema Ohne Chemie in Haus und Garten findet am Mittwoch 20. Maiab 19.30 Uhr ins Naturgasthaus

Patrick Modiano: „Im Café der verlorenen Jugend”

SCHRAMBERG (pm) - . Die Volkshochschule und die Mediathek laden am Montag, 11. Mai, um 19.30 Uhr ins Lesecafé der Mediathek, Berneckstraße 9, zum Literatur-Treff: Patrick Modiano: "Im Café der verlorenen Jugend" mit Dr. Lucy Lachenmaier, Literaturwissenschaftlerin, ein.

Die nötigen neuen Wege einer alten Kirche

SCHRAMBERG (pm) - Am kommenden Freitag, 8. Mai, ist der bekannte kirchliche Publizist und Theologe Professor Fulbert Steffensky um 20 Uhr in der Aula des Gymnasiums zu Gast bei Marktplatz Kirche Schramberg. Sein Vortag lautet: „Die nötigen neuen Wege einer alten Kirche“. Damit wird die Reihe der Veranstaltungen fortgesetzt, die bei Marktplatz Kirche in diesem Jahr unter dem Thema stehen: „Mut zu neuen Wegen“.

Wenn Essen zum Problem wird

ROTTWEIL (pm) -  Über Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten findet am Montag, 11. Mai ab 19 Uhr ein Vortrag mit Barbara Rustler, Dipl. Oecotrophologin und zertifizierte Ernährungsfachkraft Allergologie des Deutschen Allergie- und Asthmabunds, im Landwirtschaftsamt Rottweil, Johanniterstr. 25 statt.

Vortrag zum Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen

ROTTWEIL (pm) - Für den an Demenz erkrankten Menschen wird es zunehmend schwieriger, sich an Mitmenschen zu erinnern und sich in der gewohnten Umgebung zurechtzufinden. Es scheint, als würde er in einer fremden Welt leben. Zum Thema Umgang mit Dementen führt die Alzheimer-Initiative des Landkreises Rottweil am Mittwoch, 6. Mai ab 19 Uhr im Pflege-Haus am Schloss in Wellendingen eine Informationsveranstaltung durch.

Muslime in unserer Nachbarschaft – Mitbürger oder Überfremdung

DEISSLINGEN (pm) - Die Evangelische Kirchengemeinde Deißlingen und Lauffen lädt  am Dienstag, 5. Mai ab 20 Uhr ins Gemeindehaus Badschule zum Vortrag mit Gerhard  Lempp ein. Der  Religionslehrer i. R. geht in seinem Vortrag, veranschaulicht durch Bilder, auf den Islam als Religion als auch auf die von Politikern immer wieder in den Raum gestellte Frage ein, inwieweit der Islam heute in Deutschland zu uns gehört.

Gesund essen schmeckt und macht fit

SCHRAMBERG (pm) Die Volkshochschule Schramberg bietet ab 12. Mai, 17.30 Uhr, den vhs-Kurs „Gesund Essen schmeckt und macht fit“ mit Waltraud Geisen, Dipl.-Ing.(FH) Haushalts -und Ernährungstechnik, in der Schulküche in Heiligenbronn an.

Präsentationen erstellen mit PowerPoint 2010

SCHRAMBERG (pm) -Die Volkshochschule Schramberg bietet am 8. und 9. Mai den vhs-Kurs „Präsentationen erstellen mit PowerPoint 2010“ mit Klaus Kopp im vhs-Medienzentrum im Gymnasium an.

VCD-Landesvorsitzender spricht zum Thema Bahnreform

ROTTWEIL (pm) - Matthias Lieb, baden-württembergischer Landesvorsitzender des ökologisch orientierten Verkehrsclub Deutschland (VCD), spricht am Montag, 27. April  an der Volkshochschule Rottweil.  Der Vortrag findet um 19.30 Uhr im Festsaal des Alten Gymnasiums statt.

CleanOut – Basen & Fasten

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet ab 4. Mai, 19 Uhr, den vhs-Kurs „CleanOut -  Basen & Fasten“ mit der "ganzheitlichen" Ernährungsberaterin Brigitte Greinacher im vhs-Seminargebäude an.

Gesundheit fängt im Boden an

SCHRAMBERG (pm) - Am Donnerstag, 23. April, 19 Uhr, lädt die vhs Schramberg zum Vortrag „Gesundheit fängt im Boden an - über die Entstehung, die Erhaltung und Förderung von Bodengesundheit" mit Ulrich Seiz, ins Foyer des Schlosses ein.

Willst Du normal sein oder glücklich?

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule Schramberg lädt am 5. Mai, 20 Uhr, zum vhs-Seminar „Willst Du normal sein oder glücklich?“ mit Johannes Gerhardt im Foyer des Schlosses ein.

Vom Neckartal nach Nouakchott – eine humanitäre Rallye

ROTTWEIL (pm) - Einen Bildervortrag von Mike und Ira Häring über ihre Reise vom Neckartal nach Nouakchott ist Donnerstag, 23. April ab 19 Uhr in der Business School Alb-Schwarzwald, Rottweil, Wilhelmshall 36 zu sehen.

Vorträgen nehmen den Umgang des Betrachters mit der Kunst in den Fokus

ROTTWEIL (pm) - Die Kunststiftung Erich Hauser lädt in diesem Jahr zu zwei Vorträgen ein, die den Umgang des Betrachters mit der Kunst in den Fokus nehmen. Begonnen wird am Dienstag, 21. April, 19 Uhr. Jörg Heiser, Kurator, Kunstkritiker und Chefredakteur des Kunstmagazins „Frieze“, Berlin, spricht über das Thema „Der erschöpfte Betrachter. Kunst und Ausstellungen in Zeiten globaler Vernetzung“. Im Anschluss wird der ehemalige Werkstattpreisträger der Kunststiftung Erich Hauser, der Wiener Künstler Marko Lulic, ein Gespräch mit dem Referenten führen.

Kinder besser vor Gewalt schützen

SCHRAMBERG (wit) - Eine Informationsveranstaltung zum Bundeskinderschutzgesetz bieten die drei Stadtverbände für Sport, Kultur und Soziales am Mittwoch, 29. April, an. Beginn ist um 20 Uhr im Gasthaus „Kreuz“ in Schramberg-Sulgen. Angesprochen sind in erster Linie die verantwortlichen Vereinsvorstände.

Sulgen im Zweiten Weltkrieg

SCHRAMBERG (ck) - Am 20. April 1945 wurde die Stadt und Raumschaft Schramberg am Ende des Zweiten Weltkrieges von den Franzosen besetzt. Zum 70. Jahrestag wird am Montag ein Vortrag von Günter Buchholz zum Thema "Sulgen im Zweiten Weltkrieg" an dieses Ereignis erinnern.  Stadtarchivar Carsten Kohlmann schreibt dazu:

Geld sozial anlegen

SCHRAMBERG (pm) - Am Montag, 20. April, 19 Uhr, lädt die vhs Schramberg im Rahmen Ihres Nachhaltigkeitsprogramms „Genug für alle für immer“ zum Vortrag „Geld sozial anlegen " mit Dr. Nina Alff, Bildungsreferentin beim Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg,  ins Foyer des Schlosses ein.

Gartenspaß statt Schneckenfraß

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet am 28. April, 19 Uhr, den vhs-Kurs „Gartenspaß statt Schneckenfraß“ mit Susanne Sailer im vhs-Seminargebäude an.

Nathaniel Hawthorne: „Der scharlachrote Buchstabe”

Schramberg (pm) - Die Volkshochschule und die Mediathek laden am Montag, 13. März, um 19.30 Uhr im Lesecafé der Mediathek, Berneckstraße 9, zum Literatur-Treff: Nathaniel Hawthorne: "Der scharlachrote Buchstabe" mit Dr. Lucy Lachenmaier, Literaturwissenschaftlerin, ein.

Vorsorgevollmacht, rechtliche Betreuung und Patientenverfügung

Schramberg (pm) - Am Mittwoch, 15. April, 19.30 Uhr, lädt die vhs Schramberg zum Vortrag „Vorsorgevollmacht, rechtliche Betreuung und Patientenverfügung" mit Engelberd Leib, Betreuungsverein im Landkreis Rottweil, ins Foyer des Schlosses ein.

KiJu bietet Basis-PC-Kurs für Senioren

ROTTWEIL (pm) - Das Kinder- und Jugendreferat der Stadt Rottweil (KiJu) startet am Freitag, 17. April, ein weiteres Mal ein generationenübergreifendes Angebot: Gemeinsam wollen die Mitarbeiter mit einem Jugendlichen Senioren die Welt der Computer näher bringen. Ältere Menschen sollen so besser mit ihren Angehörigen Kontakt halten können.

Der wilde Ritter vom Bernecktal

SCHRAMBERG/TENNENBRONN (pm) - Hans von Rechberg (1410-1464) war in seiner Zeit ein berüchtigter Ritter, der  fast ohne Unterbrechung sein gesamtes Leben mit der Führung verschiedener Fehden und Kriege verbrachte. Am 11. April im katholischen Pfarrsaal in Tennenbronn berichtet Niklas Konzen über ihn.

Frieden in Gefahr ?

Die Weltlage wird immer verworrener: „Ukrainekonflikt, Russland, USA … und wir?“ fragen sich Schramberger Friedensfreunde und haben zu einem Vortrags- und Gesprächsabend mit Willy Wimmer eingeladen.

Kostenlose Bahn-Automatenschulung bei der VHS Rottweil

ROTTWEIL (pm) - An Bahnhöfen und Haltepunkten gibt es nur noch selten persönlichen Beratungs- und Verkaufsservice. Mit der elektronischen Fahrplanauskunft und dem Fahrkartenautomaten tun sich Bahnreisende oft schwer. Wie man damit schnell und zuverlässig zum Ziel kommt, erläutert die VHS in Kooperation mit dem VCD bei einer kostenlosen Bahnautomatenschulung. Diese findet am Freitag, 17. April um 19 Uhr am Bahnhof Rottweil statt.

Car-Sharing-Pionier Lübke spricht bei der VHS Rottweil

ROTTWEIL (pm) - Am Montag, 13. April spricht Mathias-Martin Lübke, Aufsichtsratsvorsitzender der CarSharing Südbaden AG, in Rottweil zum Thema vernetzte Mobilität und CarSharing .Der Vortrag mit anschließender Diskussion fängt um 19.30 Uhr an im Festsaal des Alten Gymnasiums. es ist keine Anmeldung erforderlich.

Mentaltraining – Mehr Lebensqualität im Alltag

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet ab 13. April, 20 Uhr, den vhs-Kurs „Mentaltraining - Mehr Lebensqualität im Alltag“ mit Anita Lückl, Mentaltrainerin, im vhs-Seminargebäude an.

Fotografie mit der digitalen Kompaktkamera

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule bietet ab 13. April, 18.30 Uhr, den vhs-Kurs „Fotografie mit der digitalen Kompaktkamera“ mit Jürgen Schapke im vhs-Seminargebäude an.

Vortrag „Schlimme Fehler beim Erben einfach vermeiden“

ROTTWEIL (pm) - Bei der Erbrechtsakademie Rottweil steht am Dienstag, 31. März ab 19.30 Uhr in der Körnerstraße 23 in Rottweil der Vortrag „Schlimme...

Yoga in den Wechseljahren

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet ab 13. April, 16.45 Uhr, den vhs-Kurs „Yoga in den Wechseljahren“ mit Waltraud Lipp in der Grund- und Werkrealschule Sulgen an.

Impulsvortrag zum Thema „Achtsam konsumieren, befreit leben!“

ROTTWEIL (pm) - Im Rahmen der ErneuerBar zum Thema „Achtsam konsumieren, befreit leben!“ wird Pfarrerin Esther Kuhn-Luz von der Evangelischen Kirchengemeinde Rottweil am Donnerstag, 26. März ab 19:30 Uhr im Kapuziner-Refektorium einen Impulsvortrag halten mit dem Titel: „Die Ökonomie des Genug“. Im Anschluss erhoffen sich die Veranstalter der Lokalen Agenda eine rege Diskussion mit den TeilnehmerInnen.

„Monsieur Claude et ses filles” im Subiaco

Die vhs Schramberg lädt in Zusammenarbeit mit dem Subiaco Kino am Montag, 30.März, 20 Uhr, zum Kinofilm in Originalsprache an. Damit besteht die Möglichkeit einen Kinofilm in Originalsprache zu genießen und seine Französischkenntnisse zu vertiefen.

Audiovisionsvortrag über eine interessante Reise durch Marokko

ROTTWEIL (pm) - Am Samstag ,28. März veranstaltet das Katholische Bildungswerk (KEB) in Zusammenarbeit mit dem Fotostudio Photo Affairs Deißlingen im Katholischen Gemeindezentrum in Deisslingen einen Audiovisionsvortrag über eine interessante Reise durch Marokko. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Referenten sind Jürgen Bögelspacher und Jo Hengstler.

Schule bietet CNC-Grundkurs im Holzbereich

Der Förderverein der Friedrich-Ebert Schule Schramberg (Berufliche Schulen) startet am 21. April einen CNC Grundkurs mit WoodWOP 6.1. Angesprochen sind Facharbeiter, Meister und Techniker oder Interessenten aus dem Holzbereich, die in einem Grundlagenkurs das Arbeiten mit einem CNC Programm erlernen wollen.Interessant ist der Kurs auch für Anwender, die von der Version 5 umsteigen.

„600 Jahre Jan Hus, Quell der Reformation“ – Vortrag mit Winfried Hecht

ROTTWEIL (pm) - Die Evangelische und die Katholische Erwachsenenbildung laden am Donnerstag, 26. März ab 20 Uhr zu dem Vortrag „600 Jahre Jan Hus, Quell der Reformation“ mit Dr. Winfried Hecht, Historiker und ehemaliger Stadtarchivar in die Körnerstraße 23 in Rottweil ein.

Informationen zu Palliativ Care

ROTTWEIL (pm) - „Für ein gutes Leben bis zuletzt! – Palliativ Care“ heißt das Thema eines Vortrags, der am Dienstag, 24. März ab 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Johanniterstraße 30 in Rottweil stattfindet.  Veranstalter sind die Katholische und Evangelische Erwachsenenbildung, die Sitzwache Rottweil und der Pflegedienst Birgit Christmann & Irene Lais.

Münsterbauhütte lädt zu Mitgliederversammlung und öffentlichem Vortrag ein

ROTTWEIL (pm) - Der Förderverein Münsterbauhütte Heilig Kreuz lädt zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung auf Freitag, 27. März ab 20 Uhr ins Gemeindehaus Adolph-Kolping ein. Neben den Vereinsregularien mit dem Bericht des Vorsitzenden Prof. Werner Mezger und der Spendenübergabe an die Kirchengemeinde Heilig-Kreuz steht ein Vortrag zur baldigen Innenrenovation im Mittelpunkt des Abends.

„Social Sabbatical”: Sinnvolle Auszeit mit Karrierepotential

ROTTWEIL (pm) -  Die Business School Alb-Schwarzwald bietet am Mittwoch, 25. März ab 19 Uhr in Rottweil, Wilhelmshall 36 einen Vortrag über die Möglichkeit einer sinnvollen Ausgestaltung einer Auszeit an. Es spricht Elke Dieterich, Gründerin und Geschäftsführerin der Manager für Menschen GmbH, die Fach und Führungskräfte als Berater auf Zeit in soziale Projekte im In- und Ausland vermittelt.

Vortrag: Kleine Oase Hochbeet

ROTTWEIL (pm) - Leichteres Arbeiten und beste Erträge auf engstem Raum. Für alle, die ein Hochbeet haben oder sich ein solches zulegen

Volkswirtschaftler Niko Paech: „Abschied vom Überfluss”

SCHRAMBERG (pm) - Der Oldenburger Volkswirtschaftler Professor Dr. Niko Paech spricht am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr in der Mensa des Gymnasiums . Was er zum Auftakt des Jahresprogramms „Mut zu neuen Wegen“ fordert, ist nichts weniger, als die „Droge“ Wachstum über Bord zu werfen.

Was tun bei Arthrose?

ROTTWEIL (pm) - Mehr als fünf Millionen Menschen in Deutschland haben Arthrose – wird diese Erkrankung nicht behandelt, ist sie immer mit einem spürbaren Verlust der Lebensqualität verbunden. Die Helios Klinik Rottweil lädt am Mittwoch, 25. März, unter dem Thema „Was tun bei Arthrose“ zum monatlichen Gesundheitstreff ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Bistro des Kapuziner in Rottweil.

Vortrag: Der besondere Naturgarten

ROTTWEIL (pm) - Ein Vortrag über Entstehung, Förderung und Erhaltung der Boden-Gesundheit findet am Dienstag, 17. März ab 19.30 Uhr im Natur-Gasthaus Bettlinsbad in Rottweil statt.

Vortrag: Kinder, Jugendliche und „neue“ Medien

ROTTWEIL (pm) - Der Kinderschutzbund Rottweil lädt am Donnerstag, 19. März zu einem Vortragsabend über neue Medien mit Peter Demmer ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr im Festsaal, Altes Gymnasium.

Ganzheitliches Entgiften und Entschlacken im Frühling

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet am 21. und 22. März, das Gesundheitsseminar „Ganzheitliches Entgiften und Entschlacken im Frühling“ mit Diana Wille im vhs-Seminargebäude an.

Museumsgespräch zum Thema „Die Frauen im Spätmittelalter“

ROTTWEIL (pm) - m Rahmen der ersten Rottweiler Frauenwoche findet am Mittwoch, 11. März ab 15 Uhr ein Museumsgespräch zum Thema „Die Frauen im Spätmittelalter“ statt. Cornelia Votteler wird kurz in die Sammlung Dursch einführen. In lockerer Atmosphäre können die Teilnehmerinnen über die Rolle der Frau im Spätmittelalter, über die Mode und was die Kleidung über ihr Selbstverständnis oder die Einbindung in die gesellschaftlichen Normen aussagte, diskutieren.

Der richtige Weg zur eigenen Immobilie – ein Leitfaden

SCHRAMBERG (pm) - Am Donnerstag, 12. März, 19 Uhr, lädt die vhs Schramberg zum Vortrag „Der richtige Weg zur eigenen Immobilie - ein Leitfaden" mit  dem Rechtsanwalt Dr. Jürgen Bett ins Foyer des Schlosses ein.

Marktplatz Kirche Schramberg: „Mut zu neuen Wegen“

SCHRAMBERG (pm) Den „Mut zu neuen Wegen“ propagiert die ökumenische Erwachsenenbildungs-Initiative Marktplatz Kirche Schramberg mit ihrem neuen Jahresprogramm, für das in den Kirchengemeinden auch Flyer ausliegen. Aufbrüche in der Wirtschaft wie in der Kirche, bei der weltweiten Konfliktbewältigung wie im Zusammenleben vor Ort stehen bei den fünf Veranstaltungen 2015 im Mittelpunkt, heißt es in einer Pressemitteilung von Marktplatz Kirche.

Mit Heilkräutern zuversichtlich durch die Wechseljahre

SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet am 21. März, 14Uhr, den Kurs „Mit Heilkräutern zuversichtlich durch die Wechseljahre“ mit Christine Haas im vhs-Seminargebäude an.

„Es muss nicht immer Operation sein – moderne Techniken in der Behandlung von Gefäßerkrankungen“

SCHRAMBERG (pm) - Am Dienstag, 10. März, 19.30 Uhr, lädt die vhs Schramberg zum Vortrag „Es muss nicht immer Operation sein - moderne Techniken in der Behandlung von Gefäßerkrankungen" mit Dr. Kai Mehlhase ins Foyer des Schlosses Schramberg ein.

„Befreiung vom Überfluss“

SCHRAMBERG (pm) – „Die Wachstumsparty ist vorbei, jetzt gilt es die Möglichkeiten einer Postwachstumsökonomie auszuloten.“ Das ist die These von Professor Dr. Niko Paech, einem der bekanntesten Wachstumskritiker.

VHS-Kochclub sucht Hobbyköche

ROTTWEIL (pm) - Im VHS-Kochclub Gruppe C sind noch Plätze frei. Der Kochclub kocht an fünf Abenden ein umfangreiches viergängiges saisonales Menü. Alle neugierigen Hobbyköche sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Finanzkrise: „Der größte Raubzug der Geschichte”

SCHRAMBERG (pm) - Eine spannende Reise in die Welt des Wahnsinns, der Lügen, des Betrugs und der größten Kapitalvernichtung, die die Menschheit je erlebt hat, verspricht die vhs für Dienstag, 17. März im Foyer des Schlosses in Schramberg. Die Buchautoren und Ökonomen Marc Friedrich und Matthias Weik werden ab 19.30 Uhr "die Perfidität des Finanzsystems" erläutern, in dem die Reichen immer reicher und die Fleißigen immer ärmer würden, so ihre These.

Maria bringt uns in Bewegung

ROTTWEIL (hil) - Am Dienstag, 10. März ab 20 Uhr spricht Prof. Dr. Wolfgang Beinert, emer. Ordinarius für Dogmatik und Dogmengeschichte in Regensburg und Mitglied der Internationalen päpstlichen Marianischen Akademie im Katholischen Gemeindehaus Adolph-Kolping, Waldtorstraße 8 zum Thema „Maria gehört in das Evangelium“.

Vortrag: Ist jede Vergesslichkeit Demenz?

DIETINGEN (pm) -Die Fördergemeinschaft Sozialstation Dietinge-Ort veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Alzheimer- Initiativer für den Landkreis Rottweil am Mittwoch 11. März ab 19.30 Uhr in der Nikolausstube (Zehntscheuer), Dietingen einen Vortrag zum Thema "Ist jede Vergesslichkeit Demenz?

Amy Waldmann: „Der amerikanische Architekt”

SCHRAMBERG (pm) -. Die Volkshochschule und die Mediathek laden am Montag, 2. März, um 19.30 Uhr im Lesecafé der Mediathek, Berneckstraße 9, zum Literatur-Treff: Amy Waldmann: "Der amerikanische Architekt" mit Dr. Lucy Lachenmaier, Literaturwissenschaftlerin, ein.

Vortrag: „Identitäten stärken – Familienkulturen achten“

SCHRAMBERG (pm) - Der AWO-Ortsverein Schramberg lädt im Rahmen des AK Präventive Kinder-und Familienhilfe zur n Frühjahrssitzung am Mittwoch, den 11. März um 19.30 Uhr im Gasthaus Kreuz auf dem Sulgen, Oberreute 2 ein. Das Thema lautet: „Identitäten stärken – Familienkulturen achten“: Vorurteilsbewusste Pädagogik und Elternzusammenarbeit.

Lahl statt Hermann: Vortrag über Nachhaltige Mobilität bei der VHS Rottweil

ROTTWEIL (pm) - Auf Grund eines Trauerfalls im engsten Familienkreis kann Verkehrsminister Winfried Hermann den Vortrag „Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum“ am Montag, 2. März nicht halten. Ihn vertritt Prof. Dr. Lahl. Prof. Lahl, der als Ministerialdirektor im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur arbeitet, spricht dabei zum Auftakt des VHS-Semesterschwerpunktthemas „Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum“ an der Volkshochschule Rottweil.

Spaß und Interesse an guter Musik: Stadtmusik Schramberg lädt zum „Flöt- und Trötkonzert” ein

SCHRAMBERG (pm) - Das Jugendblasorchester lädt wieder zum alljährlichen „Flöt- und Trötkonzert“ der Stadtmusik Schramberg ein. Am Sonntag, 8. März um 14.00 Uhr stehen die Türen des Probelokals der Stadtmusik auf dem HAU-Gelände für musikbegeisterte Kinder und Erwachsene offen.

Verhaltenspsychologin spricht über kindliche Entwicklung

SCHRAMBERG (pm) - Unter dem Motto „Wissenschaft trifft Praxis“ lädt die Kindertagesstätte Oberreute in Zusammenarbeit mit der Firma Kern-Liebers zu einem Fachvortrag ein.

Flucht und Heimat – Flüchtling sein

ROTTWEIL (pm) - Die Evangelische und die Katholische Erwachsenenbildung laden zusammen mit dem Freundeskreis Asyl Rottweil am Freitag, 27. Februar ab 20 Uhr zu dem Vortrag „Flucht und Heimat – Flüchtling sein“ mit dem Oblatenpater Alfred Tönnis aus Oggelsbeuren in das Evangelische Gemeindehaus , Johanniterstraße 30, Rottweil ein.

Senioren lernen Zukunftstechnologie kennen

SCHRAMBERG (pm) - Technik ist Zukunft. Dies weiß auch die Volkshochschule Schramberg und bietet daher ab März auch Seniorinnen und Senioren die Gelegenheit, erste Erfahrungen mit Computern und Datenverarbeitung zu sammeln.

„Rückenfitness mit dem Togu- Jumper“

SCHRAMBERG (pm) -  Ab März bietet die Volkshochschule Schramberg einen neuen Rückenkurs an. Der Kurs „Rückenfitness mit dem Togu- Jumper“ mit Waltraud Storz beginnt am 3. März  um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Tennenbronn.

Vortrag: „Die neue Lust auf alte Pflanzen“

ESCHBRONN (pm) - Am Donnerstag, 5. März, ab 19.30 Uhr lädt der  Obst- und Gartenbauverein Eschbronn in die Turn- und Festhalle Locherhof zu einem interessanten Fachvortrag ein. Referent ist Gartenfachmann und Buchautor Ewald Kleiner aus Radolfzell.

Informationsveranstaltung mit der unabhängigen Patientenberatung

ROTTWEIL (pm) - Der Arbeitskreis der Selbsthilfegruppen im Landkreis Rottweil lädt in Kooperation mit der Kontakt und Informationsstelle für gesundheitliche Selbsthilfe der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg zu einer Informationsveranstaltung mit der unabhängigen Patientenberatung Deutschland ein.

Multivisionsvortrag über eine Reise zum K2

ROTTWEIL (pm) - Zu einem Multivisionsvortrag über eine Reise zum K2 in China laden die Natur-Freunde Rottweil am Sonntag, 22. Februar ab 15 Uhr ins Natur-Freundehaus Jungbrunnen ein.

Wissenswertes zu Brusterkrankungen

ROTTWEIL (pm) - „Wissenswertes zu Brusterkrankungen“ heißt die Veranstaltung, zu der die Helios Klinik Rottweil am Mittwoch, 11. Februar, ab 19.30 Uhr einlädt. An diesem Abend werden Referenten aus verschiedenen Fachbereichen aufzeigen, warum eine fachübergreifende Zusammenarbeit bei der Behandlung von Brustkrebs so entscheidend ist.

Wenn die Schulter schmerzt

ROTTWEIL (pm) - Die Schulter ist das Gelenk mit dem größten Bewegungsumfang  - aber der schlechtesten knöchernen Führung.  Der Aufbau des Gelenkes insgesamt ist recht komplex, kein Wunder also, dass gerade Muskelfehlfunktionen und Sehnenverletzungen die Funktion der Schulter beeinträchtigen. Welche Möglichkeiten es gibt, die verschiedenen Erkrankungen der Schulter zu behandeln, wird Dr. Frank Wagner am Mittwoch, 4. Februar, ab 19.30 Uh in der Helios Klinik Rottweil erläutern.

Zinell spricht über „Cybersicherheit“

SCHRAMBERG (pm) – Die Informations- und Kommunikationstechnik wird in zunehmendem Maße genutzt, in der Verwaltung, in der Wirtschaft und im privaten Bereich. Für alle Betroffenen, insbesondere für staatliche Institutionen, steigen dadurch die Herausforderungen für mehr Sicherheit im Netz.

VHS-Vortrag berichtet über die Gefahren von Bluthochdruck

ROTTWEIL (pm) - Ein Vortrag über die Gefahren von Bluthochdruck findet am Montag, 26.  Januar ab 19.30 Uhr im Festsaal des Alten Gymnasiums statt. Veranstalter ist die VHS Rottweil, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fasnetskonzert entführt dieses Jahr nach „ Bella Italia”

ROTTWEIL (pm) -  Das Fasnetskonzert der Stadtkapelle findet am Sonntag, 8. Februar ab 18 Uhr in der Stadthalle Rottweil statt . Einlass ist ab 16.30 Uhr. Unter dem Motto „ Bella Italia“ präsentieren die Musiker mit ihrem Dirigenten Clemens Berger einen bunten und vielseitigen, dem Motto angepassten Melodienmix.

Den Legionellen auf der Spur

ROTTWEIL (pm) - An der Bildungsakademie Rottweil findet am Freitag, 24. April von 9-17 Uhr eine Schulung in der Entnahme von Trinkwasserproben gemäß der neuen Verordnung statt. Der eintägige Kurs wendet sich an Gas- und Wasserinstallateure, Heizungsbauer, Schornsteinfeger, Hausverwalter sowie Probenehmer von Wasserversorgungsunternehmen, Prüflaboren, Umwelt- und Gesundheitsinstituten oder öffentlichen Liegenschaften.

Vortrag: „Mitarbeiterbindung durch Kommunikationskultur“

ROTTWEIL (pm) - Die Business School Alb-Schwarzwald bietet am Mittwoch, 28. Januar ab 19 Uhr in Rottweil, Wilhelmshall 36, einen Vortrag an. Das Thema: Wie gelingt es Unternehmen, eine bessere und nachhaltige Kommunikationskultur zu schaffen, um dadurch die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu steigern und sie zu binden? Es spricht Beate Faust vom Steinbeis-Beratungszentrum Kommunikationskultur.Konfliktsteuerung in Stuttgart.

VHS-Vortrag: Hildegard von Bingens Naturheilweise

SCHRAMBERG Am Montag, 26. Januar 19 Uhr, lädt die vhs Schramberg zum Vortrag „Hildegard von Bingens Naturheilweise - Heilkunde und Heilskunde zugleich" mit Claudia Ginter, Krankenschwester und Heilpraktikerin, ins Foyer des Schlosses ein.